none
Windows Server 2008 R2 Problem mit Backup

    Frage

  • Hallo!

    Wir haben Windows 2008 R2 unter VMware ESX laufen. Wenn ich versuche eine komplette Sicherung auf ein Share auf einem anderen Server zu erstellen, bricht diese sofort mit folgendem Fehler ab:

    Elemente:
    System-reserviert: Die Sicherung wurde nicht gestartet
    System (C:): Die Sicherung wurde nicht gestartet
    Data (D:): Die Sicherung wurde nicht gestartet
    Systemstatus: Die Sicherung konnte nicht abgeschlossen werden.

    Fehler:
    Systemstatus: Der Vorgang wurde beendet. Detaillierter Fehler: Es steht nicht genug Speicherplatz auf dem Datenträger zur Verfügung

    Im Eventlog steht folgendes: (Quelle: Backup ID: 521)
    Fehler bei der um ‎2010‎-‎04‎-‎01T14:00:41.448000000Z gestarteten Sicherung. Beim Erstellen einer Schattenkopie der zu sichernden Volumes durch den Volumeschattenkopie-Diensts ist der folgende Fehler aufgetreten: "2155348249". Suchen Sie in den Ereignisdetails nach einer Lösung, und führen Sie die Sicherung erneut aus, nachdem das Problem behoben wurde.

    Jetzt denkt man natürlich, auf dem Ziel-Server ist nicht mehr genug Speicherplatz verfügbar. Das ist aber nicht der Fall! Es sind dort noch 338 GB frei. Die Sicherung (nur Systemstatus, Bare-Metal-Recovery, System-reserviert und System (C:) sind ausgewählt) hat insgesamt ca. 15 GB. Müsste sich also leicht ausgehen.

    Meine Vermutung ist, dass "Es steht nicht genug Speicherplatz auf dem Datenträger zur Verfügung" heissen soll, dass nicht genug Speicherplatz auf der lokalen Festplatte vorhanden ist um die Schattenkopie zu erstellen oder sowas in der Art. Wenn ich z.B. nur "System (C:)" sichere (ohne Systemstatus, System-reserviert und Bare-Metal-Recovery) funktioniert alles. Wenn ich nur den Systemstatus sichern will erhalte ich den gleichen Fehler.

    Wir haben auf diesem Server einmal die Festplatten verkleinern müssen, da wir am ESX keinen Speicherplatz mehr frei hatten.
    Das haben wir gemacht, indem wir mit Acronis TrueImage 2010 von allen Partitionen Images gemacht haben, dann eine neue Festplatte eingebunden haben und dort die Images wiederhergestellt haben.

    Vielleicht ist dadurch irgendwas mit dem MBR falsch wiederhergestellt worden, was jetzt die Probleme mit der Sicherung verursacht?

    Hat jemand eine Idee?

    mfg Daniel

    Donnerstag, 1. April 2010 14:24

Antworten

Alle Antworten

  • Hi Daniel

    wie wurde der Server installiert? Upgrade oder Neuinstallation?

    Gruß
    Andrei

    Freitag, 2. April 2010 06:53
  • Hallo Andrei!

    Es war eine Neuinstallation.

    Ich denke es hat mit dieser "System-reserviert" Partition zu tun.

    Die Festplatte besteht aus 2 Partitionen:
    System-reserviert 31 MB (1,70 MB frei) NTFS (System, Aktiv, Primäre Partition)
    System (C:) 30 GB (15,80 GB frei) NTFS (Startpartition, Auslagerungsdatei, Absturzabbild, Primäre Partition)

    Wenn ich direkt in der Konsole "Windows Server-Sicherung" bin, steht unter Status eine Fehlermeldung die sonst nirgends zu finden ist:

    Es ist nicht genügend Speicherplatz verfügbar, um die Volumeschattenkopie am Speicherort zu erstellen. Stellen Sie sicher, dass für alle zu sichernden Volumes der für die Schattenkopieerstellung erforderliche Speicherplatz verfügbar ist. Es wird empfohlen, auf jedem zu sichernden Volume mindesten 1 Gigabyte freien Speicherplatz bereitzustellen. Detaillierter Fehler: Es steht nicht genug Speicherplatz auf dem Datenträger zur Verfügung.

    Ich vermute, das kommt von der "System-reserviert" Partition. Wozu ist die überhaupt da? Wieviel freien Speicherplatz muss sie haben? (hier sind es nur 1,70 MB)

    Danke!

    Freitag, 2. April 2010 07:46
  • Hi Daniel

    ja, höchstwahrscheinlich ist die Systempartition der Grund dafür, denn diese sollte mindestens über 50MB freien Speicherplatz verfügen.

    http://technet.microsoft.com/en-us/library/dd799232(WS.10).aspx#SystemPartitions

    http://technet.microsoft.com/en-us/library/dd744364(WS.10).aspx

    Ggf. müsste also die Systempartition erweitert werden.

    Gruß
    Andrei

    Freitag, 2. April 2010 10:56
  • Danke!

    Ich hatte ein paar Probleme die Partition zu vergrößern, aber nachdem der Server wieder gebootet hat läuft auch die Sicherung!

    System-reserviert hat jetzt 100MB

    nur zur info:
    bootrec.exe von der Windows DVD ist sehr hilfreich wenn das OS nicht mehr bootet.

    Donnerstag, 8. April 2010 17:12