none
Exchange 2007 mit zwei SMTP Sendeconnectoren mit verschiedenen Smarthosts

    Frage

  • Hallo,

    ich habe einen Exchange 2007 Server der mit keiner festen IP mit MX Eintrag über SMTP
    mit dem Internet Verbunden ist.
    Emails werden über einen Sendeconnector mit Smarthost zum Provider geschickt.
    Abholung der Emails mit POP3 mittels drittanbieter Software.
    Jetzt soll das Exchange Postfächer hosten für beispiel@firma1.de und für beispiel2@firma2.org.
    Das abholen per POP3 und die Zuordnung zu den richtigen Postfächern ist kein Problem.
    Wie bekomme ich das aber hin, das die Postfächer den richtigen SendeConnector nehmen,
    mit dem jeweils passenden Smarthost.
    Leider sind die beiden externen Adressen bei verschiedenen Providern gehosted,
    so das ich für beide nicht den gleichen SendeConnector nehmen kann.

    Danke für eure Tipps.
    Ist wahrscheinlich eine Frage die hier schon tausendmal gestellt worden ist.

    Donnerstag, 23. Februar 2012 11:14

Antworten

Alle Antworten