none
Verfügbare Task Sequence wird nicht ausgeführt

    Allgemeine Diskussion

  • Hallo,

    ich habe ein komisches Phänomen mit dem PXE-Deployment über den SCCM 2012 SP1. 

    Wenn eine Task Sequence als erforderlich einer Sammlung zugewiesen wird, dann funktioniert das Deployment. 

    Sobald die Task Sequence als verfügbar zugewiesen wird, dann wird nicht mal mehr das WinPE gestartet, das PXE bricht sofort ab.

    Im SMSPXE.log steht dann nur noch Looking for bootImage ... und dass wars.

    Vielleicht hat jemand einen Ansatz. Grundsätzlich schein es ja zu funktionieren.

    Mit freundlichen Grüßen

    ThorstenL

    Donnerstag, 7. März 2013 14:26

Alle Antworten

  • Ist also in beiden Fällen alles (Boot-Images, Tasksequence, usw) identisch, bis auf den Typ des Deployments?

    Torsten Meringer | http://www.mssccmfaq.de

    Donnerstag, 7. März 2013 14:52
    Beantworter
  • Ja, alles ist identisch bis auf die Bereitstellung der Tasksquence.

    ThorstenL

    Donnerstag, 7. März 2013 15:23
  • Welche Fehlermeldung kommt denn am Client genau? Und hast Du auch schon mal das PXE-flag gelöscht (Clear required PXE deployments)?

    Torsten Meringer | http://www.mssccmfaq.de

    Donnerstag, 7. März 2013 16:41
    Beantworter
  • Beim Client handelt es sich um eine VM auf einen HyperV-Host mit Legacy-Netzwerk-Karte. Im BIOS steht PXE-Start an erster Stelle in der Boot-Reihenfolge. 

    Beim Starten des Clients kommt dann der übliche Bildschirm (Ich darf leider keine Bilder anhängen) und nach Drücken der F12-Taste geht er sofort zum nächsten Eintrag der Boot-Reihenfolge.

    Das PXE-Flag habe ich bisher immer vorher gelöscht. Im SMSPXE.log kann man dann nachlesen, Client in Datenbank, Task Sequenz gefunden, Boot-Image wird gesucht. Und das wars dann.

    Client boot action reply: <ClientIDReply><Identification Unknown="0" ItemKey="16777226" ServerName="" ServerRemoteName=""><Machine><ClientID>GUID:81C1F73A-E74A-4513-BB07-EAEAADD6E2BD</ClientID><NetbiosName/></Machine></Identification><PXEBootAction LastPXEAdvertisementID="" LastPXEAdvertisementTime="" OfferID="TL120037" OfferIDTime="07.03.2013 13:54:00" PkgID="TL100022" PackageVersion="" PackagePath="http://TLSCCM01.thorsten.local/SMS_DP_SMSPKG$/TL100020" BootImageID="TL100020" Mandatory="0"/></ClientIDReply>

    00:15:5D:C9:15:0E, 66A3033B-A76A-4397-864A-515B270BF29C: found optional advertisement TL120037

    Looking for bootImage TL100020

    

    Donnerstag, 7. März 2013 18:41
  • Wenn unter \Monitoring\Overview\System Status alles "grün" ist, dann fällt mir auf die Ferne auch schon nicht mehr ein. Ich bin zwar überhaupt kein Freund von Reboots, aber hast Du den Server schon mal neu gestartet?

    Torsten Meringer | http://www.mssccmfaq.de

    Freitag, 8. März 2013 09:39
    Beantworter
  • Danke für Deine immer sehr schnellen Antworten.

    Unter Monitoring ist alles grün (System und Komponenten). Nach einem Reboot ergibt sich immer noch das gleiche Fehlerbild.

    Bisher ist das System noch nicht produktiv, vielleichst sollte ich es noch einmal neu aufsetzen.

    ThorstenL

     

    Freitag, 8. März 2013 10:12
  • Hi ThorstenL,

    so ein problem hatten wir auch gehabt, bei uns war der Fehler das wir vergessen hatten, denn Verteilerpunkt einzutragen. Vielleiht habe Ihr denn vergessen einzutragen.

    Montag, 25. März 2013 12:12