none
SSRS Wiederholung von Elementen

    Frage

  • Hallo,

    in Pivot-Tabellen gibt es die Option "alle Elementnamen einblenden". Im SSRS gibt es als Pendant ja HideDuplicates. Nur scheint das sich bloß auf die Elemente in den Details zu beziehen. Kann ich auch die Texte von Gruppierungen in jeder Zeile wiederholen? Beispiel ich gruppiere nach Firmenname und möchte den in jeder Zeile wieder vorn stehen haben.

    Gruß Ulf

    Freitag, 15. Juni 2012 05:30

Antworten

  • Blöd sind jetzt nur noch die senkrechten weißen Streifen, weil er den Platz für die ausgeblendeten Spalten trotzdem bereithält. Oder kann man das auch umgehen?

    Hallo Ulf,

    mit etwas experimentieren bekommt man dasauch (fast) weg. Für die Textboxen der eigentlichen Gruppierungsspalte
    - FontSize = 1pt
    - Padding komplett auf 0pt
    - CanShrink = True
    setzten, und dann noch von der ersten Spalte den linken Rand entfernen.


    Olaf Helper
    * cogito ergo sum * errare humanum est * quote erat demonstrandum *
    Wenn ich denke, ist das ein Fehler und das beweise ich täglich
    Blog Xing

    • Als Antwort markiert ufl Dienstag, 19. Juni 2012 08:00
    Montag, 18. Juni 2012 06:17

Alle Antworten

  • Hallo Ulf,

    geht ganz einfach: Du fügst eine zusätzliche Spalte mit dem Feld ein, das gruppiert wird; hast also das Feld 2 mal in der Matrix. Die gruppierte Spalte setzt Du auf "Hidden" = True, damit sie nicht mit angezeigt wird; sie dient dann eben nur zur Gruppierung.


    Olaf Helper
    * cogito ergo sum * errare humanum est * quote erat demonstrandum *
    Wenn ich denke, ist das ein Fehler und das beweise ich täglich
    Blog Xing

    Freitag, 15. Juni 2012 06:49
  • Hallo Olaf,

    okay das funktioniert. Nur auf solche Workarounds muss man erst mal kommen. Ich glaubte immer noch an das Gute im Programm und suchte nach einer eingebauten Funktion. Blöd sind jetzt nur noch die senkrechten weißen Streifen, weil er den Platz für die ausgeblendeten Spalten trotzdem bereithält. Oder kann man das auch umgehen?

    Gruß Ulf

    Sonntag, 17. Juni 2012 05:19
  • Blöd sind jetzt nur noch die senkrechten weißen Streifen, weil er den Platz für die ausgeblendeten Spalten trotzdem bereithält. Oder kann man das auch umgehen?

    Hallo Ulf,

    mit etwas experimentieren bekommt man dasauch (fast) weg. Für die Textboxen der eigentlichen Gruppierungsspalte
    - FontSize = 1pt
    - Padding komplett auf 0pt
    - CanShrink = True
    setzten, und dann noch von der ersten Spalte den linken Rand entfernen.


    Olaf Helper
    * cogito ergo sum * errare humanum est * quote erat demonstrandum *
    Wenn ich denke, ist das ein Fehler und das beweise ich täglich
    Blog Xing

    • Als Antwort markiert ufl Dienstag, 19. Juni 2012 08:00
    Montag, 18. Juni 2012 06:17