none
Besprechungsanfrage erzeugt Konflikt, Einladungen werden dennoch verschickt

    Frage

  • Hallo,

    Ausgangssituation:

    wir haben einen Exchange 2010 und ich habe diverse Ressourcen-Mailboxes angelegt. Überschneidende Besprechungsanfragen sind nicht erlaubt und die Annahmeautomatik ist auf AutoAccept konfiguriert.

    Problem: Wenn ein Meeting sich mit einem anderen in der Ressource überschneidet, erhält der Ersteller zwar eine Konfliktnachricht, aber die Einladungen an die "Gäste" werden ganz normal versendet. Dies führt meiner Meinung nach zu Missverständnissen bei den Anwendern. Kann man es so konf., dass bei Buchungskonflikten keine Einladungen versendet werden?

    MfG

    TKraft

    Freitag, 24. Februar 2012 10:38

Antworten

Alle Antworten