none
SSRS: Datum in Suchmaske ist ausgegraut, wenn ein anderer Paramter vor dem Datum (mit Defaultwerten) steht

    Frage

  • SQL Server 2008 R2 + BIDS

    Hallo,

    in einem sehr einfachen Bericht wurden von mir die Paramter "Datum von" und "Datum bis" sowie weitere Parameter für die Suche eingetragen. Der Bericht funktioniert wunderbar, auf der Suchmaske in der Vorschau sehe ich mein Defaultdatum. Ein Defaultdatum wurde von mir mit einer Expression gesetzt, was auch funktioniert.

    Jetzt wurde von mir die Reihenfolge geändert, das "Datum von" und "Datum bis" wurde nach unten verschoben. Da jetzt ein anderer Parameter vor den Datumsfelder steht, wird das Datumsfeld ausgegraut angezeigt. Der Report funktioniert trotzdem mit den Defaultwerten aber das ausgegraute Datumsfeld ist natürlich sehr suboptimal.

    Gibt es einen Trick, die Werte der Datumsfelder anzeigen zu lassen, wenn das Datum nicht an erster Stelle steht?

    Viele Grüße

    Freitag, 17. Februar 2012 09:34

Alle Antworten

  • Hallo mining,

    normalerweise sind nur kaskadierende Parameterfelder "ausgegraut" (disabled), also Parameter, die von einem oder mehreren anderen Parametern abhängig sind.

    Z.B. wenn man zwei Parameter hat, wobei der Zweite Werte aus einer Abfrage erhält, in der der erste Parameter als Filter dient. Dann muss natürlich erst in den ersten Parameter ein Wert eingegeben/ausgewählt werden, damit die Abfrage mit diesem Filterwert ausgeführt werden.

    Ist dieses bei Dir der Fall? Dann ist das ein völlig normales Verhalten.


    Olaf Helper
    * cogito ergo sum * errare humanum est * quote erat demonstrandum *
    Wenn ich denke, ist das ein Fehler und das beweise ich täglich
    Blog Xing

    Samstag, 18. Februar 2012 06:04
  • Hallo Olaf,

    vielen Dank für deine Antwort.

    Im ersten Suchfeld soll eine Kundennummer eingetragen werden. Die Eingabe ist hier jedoch nicht zwingend erforderlich. Anschließend soll das Datum abgefragt werden. Inwieweit die Parameter technisch voneinander abhängig sind, kann ich nicht sagen, da ich noch kein solides Wissen im Umgang mit den Reporting Services habe.

    Nun habe ich folgendes getestet:
    1. Im BIDS, im Report den Standartwerk "=DateValue(DateAdd ...)" gelöscht
    2. Die Parameter im BIDS vertauscht, das Feld "Kundennummer" vor das "VON-Datum" geschoben
    3. Im Browser den Report aufgerufen und in den Eigenschaften, den Parametern, einen Standartwert vergeben
    4. Getestet, die zwei Datumsfelder, welche nun nach dem "Kundennummerfeld" erscheinen, sind nun nicht mehr ausgegraut sondern werden sauber angezeigt

    Das wäre meine Lösung aber leider kann ich hier wohl keine Expression setzen, damit das Datum dynamisch im Report angezeigt wird (Aktuelles Datum - 2 Wochen).

    Ist es irgendwie möglich, eine Expression zu setzen, wenn ich die Parametereigenschaften des Reports im Browser anzeige? Bei meiner Google-Recherche finde ich nur Seiten, welche auf das BIDS verweisen. Meine Tests schlagen mit dem Fehler fehl, mein Wert hätte einen falschen Typ.

    Viele Grüße

    Montag, 20. Februar 2012 08:47