none
Berechnete Kennzahlen BIDS - SQL

    Allgemeine Diskussion

  • Hallo zusmmen,

    Ich habe in meiner Data Source View im Analysis Service im BIDS eine Faktentabelle in der sich 2 für mich interessante Spalten befinden. Einmal ClassKey und einmal Target SV.

    Einer Klasse habe ich mehrere TargetSV(Verkaufspreise) zugeordnet, ich möchte für jede Klasse einen Durchschnittswert berechnen.

    In SQL hätte ich das folgendermaßen umgesetzt:

    SELECT ClassKey, AVG(TargetSV) FROM PraxisprojektDB_Dwh.Dwh.FactSalesTarget GROUP BY ClassKey ORDER BY ClassKey

    Die selbe SQL Abfrage habe ich im BIDS unter Berechnete Kenzahlen eingefügt, leider bekomme ich eine Fehlermeldung, das die Syntax nicht stimmt.

    Gibt es etwas bestimmtes worauf man achten sollte bei named calculation (deutsch: berechnete Kennzahlen)  und SQL Abfragen.

    LG

    Mittwoch, 8. Februar 2012 11:41

Alle Antworten

  • Das ist die falsche Stelle.

    Du kannst solche Aggregationen in einer Measueregroup machen + einem berechneten Measuere machen.

    In Deiner normalen Measuregroup ermittelst Du die Summe TargetSV

    In einer zweiten Measueregroup erstellt Du einen distinct count auf den Classkey

    Im berechneten Measuere machst Du dann Summe TargetSV/distinct count Classkey

    Mittwoch, 8. Februar 2012 12:11
  • Hallo Christa,

    was Du gerade vorgeschlagen hast, führt leider nicht zum gewünschten Ergebnis.

    Ich möchte ja den Durschnittswert für jede Klasse haben UND jede Klasse hat eine unterschiedliche Anzahl von Verkaufspreisen.  

    Beispiel:

    Ich habe 3 Klassen, Klasse 1 hat 2 Produkte, Klasse 2 hat 4 Produkte und Klasse 3 hat 3 Produkte.

    Durschnittswert Klasse 1: 12€

    Durschnittswert Klasse 2: 14€

    Durschnittswert Klasse 3: 18€

    So wie du es vorgeschlagen hast, würde ich nur ein Durschnittswert für alle Artikel erhalten.

     

    Mittwoch, 8. Februar 2012 12:25
  • Nicht, wenn Du die Klasse auswählst
    Mittwoch, 8. Februar 2012 15:18
  • SELECT ClassKey, AVG(TargetSV) FROM PraxisprojektDB_Dwh.Dwh.FactSalesTarget GROUP BY ClassKey ORDER BY ClassKey

    Die selbe SQL Abfrage habe ich im BIDS unter Berechnete Kenzahlen eingefügt, leider bekomme ich eine Fehlermeldung, das die Syntax nicht stimmt.

    Hallo Kalle,

    Du meinst unter "Berechnete Elemente"; Kennzahlen sind eher KPIs.

    Du kannst hier nur MDX Ausdrücke verwenden; SQL kannst Du nur in den Data Source Views = DSV verwenden, sonst nirgends im BIDS Projekt.
    Deiner letzten Frage zu KPIs nach vermute ich mal, Du hast das Problem lösen können?


    Olaf Helper
    * cogito ergo sum * errare humanum est * quote erat demonstrandum *
    Wenn ich denke, ist das ein Fehler und das beweise ich täglich
    Blog Xing

    Donnerstag, 9. Februar 2012 16:53
  • ****************************************************************************************************************
    Dieser Thread wurde mangels weiterer Beteiligung des Fragestellenden ohne bestätigte Lösung abgeschlossen.
    Neue Rückfragen oder Ergänzungen zu diesem Thread bleiben weiterhin möglich.
    ****************************************************************************************************************

    Robert Breitenhofer, MICROSOFT  Twitter Facebook
    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass im Rahmen dieses Forums, welches auf dem Community-Prinzip „Entwickler helfen Entwickler“ beruht, kein technischer Support geleistet werden kann oder sonst welche garantierten Maßnahmen seitens Microsoft zugesichert werden können.

    Montag, 27. Februar 2012 15:37