none
Cluster Shared Volume Name per Powershell umbenennen

    Frage

  • Guten Tag

    Wir sind auf der Suche nach einer Möglichkeit, per Powershell die CSVs in einem FailoverCluster umzubenennen.

    Mit get-clustersharedVolume kann ich die CSVs mit deren Namen anzeigen. Das Ändern ist jedoch nicht möglich, da diese, ich vermute mal, read only sind.

    Exception setting "Name": "Operation is not valid due to the current state of the object."
    At line:1 char:33
    + (Get-ClusterSharedVolume "CSV"). <<<< Name = "CSV1"
        + CategoryInfo          : InvalidOperation: (:) [], RuntimeException
        + FullyQualifiedErrorId : PropertyAssignmentException

    Kann man mit Powershell diese Aufgabe überhaupt durchführen, oder ist dieses grundsätzlich nicht möglich?

    Danke für eure Hilfe

    Montag, 12. März 2012 15:29

Antworten

  • Auf die Schnelle habe ich nichts in Powershell gefunden um das CSV umzubenennen. Jedoch ist es recht einfach möglich das Volume in der Bezeichnung zu ändern, bevor es ein CSV wird:

    (Get-ClusterResource “Current Volume Name”).Name=”New Volume Name”


    Viele Grüße, Bernd Pfann [Microsoft] - This posting is provided "AS IS" with no warranties, and confers no rights.

    Donnerstag, 15. März 2012 10:40
    Moderator

Alle Antworten

  • Der Ordner ClusterStorage ist nicht veränderbar und hart kodiert. Die Verzeichnisse (Mountpoints) darin jedoch schon - hier müsste das wie das normale umbennen eines Verzeichnisses funktionieren (mit Powershell hatte ich bisher keine Notwendigkeit das zu tun).

    Viele Grüße, Bernd Pfann [Microsoft] - This posting is provided "AS IS" with no warranties, and confers no rights.

    Mittwoch, 14. März 2012 13:38
    Moderator
  • Guten Tag Herr Pfann

    Sie haben mich vermutlich falsch verstanden. Dass was wir probieren ist, den Namen der Disk unter Cluster Shared Volumes zu ändern

    Wenn ich die Properties öffne kann ich den Resource Name anpassen. Dies versuchen wir per Powershell.

    Freundliche Grüsse

    Mittwoch, 14. März 2012 16:51
  • Auf die Schnelle habe ich nichts in Powershell gefunden um das CSV umzubenennen. Jedoch ist es recht einfach möglich das Volume in der Bezeichnung zu ändern, bevor es ein CSV wird:

    (Get-ClusterResource “Current Volume Name”).Name=”New Volume Name”


    Viele Grüße, Bernd Pfann [Microsoft] - This posting is provided "AS IS" with no warranties, and confers no rights.

    Donnerstag, 15. März 2012 10:40
    Moderator