none
Stack overflow on line 0:

    Frage

  • Hallo,

    es gibt einfe Fehlermeldung Stack overflow on line 0:  ( google war nicht so hilfreich)

    Diese Fehler kommt wenn man einen custom Butoon mit Javascript code ausführt. Allerdings nicht bei allen clients gibt es diese Meldung.

    Der Client Cache ist geleert.

    hat jemand ein Tipp?


    Gruß Arash Man braucht den Rat anderer nicht zu befolgen, damit sie sich gut fühlen. Es genügt, sie um Rat zu fragen.

    Dienstag, 12. Juni 2012 14:42

Alle Antworten

  • Hallo Arash!

    Du kannst im javascript try-catch verwenden und dir die Fehler z.B. mit alert() für Testzwecke anzeigen lassen.

    Kannst du das Script posten, das über den Button ausgelöst wird?


    Ich hoffe das bringt weiter. Andreas(a)Donaubauer.com www.crmfaq.de

    Dienstag, 12. Juni 2012 15:19
  • Hi Andreas,

    danke für deine schnelle Antwort. Das Problem hat sich gelöst. Ich habe gestern mir den Client Rechner angesehen und festgestellt das einiges an Updates gefehlt hat unteranderem IE 9. Nach den Updates tauchte der Fehler nicht mehr auf. Allerdings die Urasache würde mich trotzdem interessieren :-)

    hier der Code:

    Service.RetrieveRecords(req, function (res)
      {  
         
       if (res.results.length > 0)
       {
        
        for (j=0; j<res.results.length; j++)
        {
        
         var letterId = res.results[j].ActivityId;
         var annotationRequest = new RetrieveRecordsRequest('annotation');
         annotationRequest.filter = "ObjectId/Id eq guid'" + letterId + "'";
         //annotationRequest.filter += " and ObjectTypeCode eq '" + entityName + "'";
         annotationRequest.select = 'AnnotationId';
         
         Service.RetrieveRecords(annotationRequest, function (annotationRes)
         {
          if (annotationRes.results.length > 0)
          {
           for (k=0; k<annotationRes.results.length; k++)
           {
            var annotationId = annotationRes.results[k].AnnotationId;
            var deleteRecordReq = new RetrieveRecordsRequest('annotation');
            deleteRecordReq.id = annotationId;
            Service.Delete(deleteRecordReq, function(delRes){
             if (!IsNull(delRes.error)) {
              console.error(delRes.error.message);
             }          
            }, false);
           }
          }
         }, false); 
        }
       
       }
      }, false);
     }
    }  Danke!


    Gruß Arash Man braucht den Rat anderer nicht zu befolgen, damit sie sich gut fühlen. Es genügt, sie um Rat zu fragen.

    Mittwoch, 13. Juni 2012 07:52
  • Hallo Arash!

    Sie dir mal die Anzahl der öffnenden und schließenden Klammern in deinem Script an.
    Die beiden "} }" nach  "}, false);" sind zuviel.


    Ich hoffe das bringt weiter. Andreas(a)Donaubauer.com www.crmfaq.de

    Mittwoch, 13. Juni 2012 09:02
  • Sorry Andreas beim strg.V strg.C ist was schief gelaufen und nicht alles eingefügt. Die Zwei gehören zu der öffnende function und die erste for schleife. Es scheint wirklich an dem Update gelegen zu haben. Es wurde getestet und alles läuft. Mich würde es wirklich interessieren ob es wirklich an IE 8 gelegen hat oder an einem anderen Update?

    function deleteAttachmentsCampaignActivities(items)
    {

     for (i=0; i<items.length; i++)
     {
      var activityId = items[i].Id;
      var req = new RetrieveRecordsRequest('letter');
      req.filter = "RegardingObjectId/Id eq guid'" + activityId + "'";
      //req.filter += " and ObjectTypeCode eq '" + entityName + "'";
            req.select = 'ActivityId';

      
      Service.RetrieveRecords(req, function (res)
      {  
         
       if (res.results.length > 0)
       {
        
        for (j=0; j<res.results.length; j++)
        {
        
         var letterId = res.results[j].ActivityId;
         var annotationRequest = new RetrieveRecordsRequest('annotation');
         annotationRequest.filter = "ObjectId/Id eq guid'" + letterId + "'";
         //annotationRequest.filter += " and ObjectTypeCode eq '" + entityName + "'";
         annotationRequest.select = 'AnnotationId';
         
         Service.RetrieveRecords(annotationRequest, function (annotationRes)
         {
          if (annotationRes.results.length > 0)
          {
           for (k=0; k<annotationRes.results.length; k++)
           {
            var annotationId = annotationRes.results[k].AnnotationId;
            var deleteRecordReq = new RetrieveRecordsRequest('annotation');
            deleteRecordReq.id = annotationId;
            Service.Delete(deleteRecordReq, function(delRes){
             if (!IsNull(delRes.error)) {
              console.error(delRes.error.message);
             }          
            }, false);
           }
          }
         }, false);
        
        }
       
       }
      }, false);
     }
    }

    lg

    Arash


    Gruß Arash Man braucht den Rat anderer nicht zu befolgen, damit sie sich gut fühlen. Es genügt, sie um Rat zu fragen.

    Mittwoch, 13. Juni 2012 09:26
  • Hallo Arash!

    Wird das Script richtig ausgeführt, oder kommt nur die Fehlermeldung nicht mehr?

    Wenn es nicht richtig ausgeführt wird, dann gehe mit dem Debugger durch das Script.


    Ich hoffe das bringt weiter. Andreas(a)Donaubauer.com www.crmfaq.de

    Mittwoch, 13. Juni 2012 11:24
  • Hi,

    Also das Script wurde auch schon vorher richtig ausgeführt es kamm nur diese Fehlermeldung. Da es wie gesagt nicht bei allen Clients vorkam gehe ich schewer davon aus dass es mit dem IE oder sonstige Updates zutun hatte.


    Gruß Arash Man braucht den Rat anderer nicht zu befolgen, damit sie sich gut fühlen. Es genügt, sie um Rat zu fragen.

    Mittwoch, 13. Juni 2012 11:59