none
Kann man aus 2 GPOs eines machen, d.h. kann man 2 GPOs zusammenfassen / kombinieren?

    Frage

  • Hallo zusammen,

    wir haben in der Testphase Einzelthemen jeweils in eine separate GP geschrieben.
    Jetzt würden wir gerne 5-6 Einzel-GPOs zu einer alles umfassenden GP kombinieren,
    um damit ggf. auch mehr Performance bei der Verarbeitung zu gewinnen.

    Wie geht das bzw. geht das überhaupt?

    Alles neu eintippen würden wir uns gerne ersparen.

    MfG

    Horst Wirth

    Freitag, 30. März 2012 11:16

Antworten

  • Hi,
     
    Am 30.03.2012 13:16, schrieb Horst_Wirth:
    > Jetzt würden wir gerne 5-6 Einzel-GPOs zu einer alles umfassenden GP
    > kombinieren,
     
    Das geht über Umwege.
    Mach ein Backup der GPOs und importiere sie anschliessend in den Securiy
    Compliants Manager (Download der Beta2 bei MS) dieser kann 2 Richtlinien
    "mergen". Den Vorgang musst du dann halt 4-5 mal machen.
    Dann kannst du die GPO über den SCM wieder exportieren und in der GPMC
    importieren.
     
    Der manuelle Weg geht auch, zusammenkopieren der Ordner/Dateien und ein
    wenig adsiedit, das ist aber zum erklären zu viel.
     
    Tschö
    Mark
    --
    Mark Heitbrink - MVP Windows Server - Group Policy
     
    Homepage:       www.gruppenrichtlinien.de - deutsch
    GPO Tool:       www.reg2xml.com - Registry Export File Converter
    NetworkTrayTool www.gruppenrichtlinien.de/tools/Networktraytool.htm
     
    • Als Antwort markiert Horst_Wirth Freitag, 30. März 2012 14:55
    Freitag, 30. März 2012 14:35

Alle Antworten

  •  
    > Alles neu eintippen würden wir uns gerne ersparen.
     
    Das geht aber am schnellsten...
     
    mfg Martin
     

    NO THEY ARE NOT EVIL, if you know what you are doing: Good or bad GPOs?
    Wenn meine Antwort hilfreich war, freue ich mich über eine Bewertung! If my answer was helpful, I'm glad about a rating!
    Freitag, 30. März 2012 11:56
    Beantworter
  • Hi,
     
    Am 30.03.2012 13:16, schrieb Horst_Wirth:
    > Jetzt würden wir gerne 5-6 Einzel-GPOs zu einer alles umfassenden GP
    > kombinieren,
     
    Das geht über Umwege.
    Mach ein Backup der GPOs und importiere sie anschliessend in den Securiy
    Compliants Manager (Download der Beta2 bei MS) dieser kann 2 Richtlinien
    "mergen". Den Vorgang musst du dann halt 4-5 mal machen.
    Dann kannst du die GPO über den SCM wieder exportieren und in der GPMC
    importieren.
     
    Der manuelle Weg geht auch, zusammenkopieren der Ordner/Dateien und ein
    wenig adsiedit, das ist aber zum erklären zu viel.
     
    Tschö
    Mark
    --
    Mark Heitbrink - MVP Windows Server - Group Policy
     
    Homepage:       www.gruppenrichtlinien.de - deutsch
    GPO Tool:       www.reg2xml.com - Registry Export File Converter
    NetworkTrayTool www.gruppenrichtlinien.de/tools/Networktraytool.htm
     
    • Als Antwort markiert Horst_Wirth Freitag, 30. März 2012 14:55
    Freitag, 30. März 2012 14:35
  • Hi Mark,

    vielen Dank! Nach vielem Ausprobieren bin ich auch gerade auf diese Lösung gestoßen.

    Man muss noch beachten, dass man eine leere GP erstellen muss, in die man die Einstellungen importiert.
    Beim Import würden vorhandene Einstellungen verloren gehen.

    Vielen Dank an die Entwickler des SCM.

    Schönes Wochenende,

    Horst

    Freitag, 30. März 2012 14:58
  •  
    > Der manuelle Weg geht auch, zusammenkopieren der Ordner/Dateien und ein
    > wenig adsiedit, das ist aber zum erklären zu viel.
     
    ...die XMLs/INIs/INSs/INFs müßte man manuell mergen, für registry.pol
    brauchts nen Hex-Editor oder Powershell, die CSE-GUIDs stehen bei Dir ja
    als Tabelle, aber man braucht auch noch die MMC-GUIDs.
     
    Das mit dem SCM ist aber ne gute Idee.
     
    mfg Martin
     

    NO THEY ARE NOT EVIL, if you know what you are doing: Good or bad GPOs?
    Wenn meine Antwort hilfreich war, freue ich mich über eine Bewertung! If my answer was helpful, I'm glad about a rating!
    Freitag, 30. März 2012 15:07
    Beantworter
  • Am 30.03.2012 17:07, schrieb Martin Binder:
    > für registry.pol brauchts nen Hex-Editor
     
    29$ Registry Workshop - Torchsoft
    Ein PFLICHT Tools für jeden der mit registry.pol zu tun hat :-)
     Tschö
    Mark
    --
    Mark Heitbrink - MVP Windows Server - Group Policy
     
    Homepage:       www.gruppenrichtlinien.de - deutsch
    GPO Tool:       www.reg2xml.com - Registry Export File Converter
    NetworkTrayTool www.gruppenrichtlinien.de/tools/Networktraytool.htm
     
    Freitag, 30. März 2012 15:56
  • Am 30.03.2012 17:07, schrieb Martin Binder:
    > aber man braucht auch noch die MMC-GUIDs.
     
    Der einfachste Weg führt über "dummy-Einträge" in der GUI in der
    entsprechenden CSE und dann ist sie ja in den gPCUserÉxtensions, bzw.
    gPCMachineExtensions enthalten, aber der Aufwand ist wirklich etwas
    zuviel des guten.
     
    Tschö
    Mark
    --
    Mark Heitbrink - MVP Windows Server - Group Policy
     
    Homepage:       www.gruppenrichtlinien.de - deutsch
    GPO Tool:       www.reg2xml.com - Registry Export File Converter
    NetworkTrayTool www.gruppenrichtlinien.de/tools/Networktraytool.htm
     
    Freitag, 30. März 2012 16:46
  •  
    > 29$ Registry Workshop - Torchsoft
    > Ein PFLICHT Tools für jeden der mit registry.pol zu tun hat :-)
     
    Kostenlos (-:
     
    mfg Martin
     

    NO THEY ARE NOT EVIL, if you know what you are doing: Good or bad GPOs?
    Wenn meine Antwort hilfreich war, freue ich mich über eine Bewertung! If my answer was helpful, I'm glad about a rating!
    Montag, 2. April 2012 11:16
    Beantworter