none
Dateiverschlüsselung

    General discussion

  • Hallo,

    nach einem Trojaner (GEMA-Seite, erst zahlen dann gehts weiter) habe ich laut Forenanweisung auf einen Windows-Stand vor 10 Tagen wieder aufgesetzt. Es funktionierte dann auch wieder alles, Trojaner war nicht mehr aktiv, wurde auch nicht von Avira gefunden, Anmeldepasswort wußte ich auch noch!

    Aber nun kommts: diverse Dateien und Ordner sind jetzt schreibgeschützt. Den Schreibschutz kann ich nicht aufheben, da der User Admin-Berechtigungen braucht, die er aber hat. Es sieht auch nach einer Willkür aus, wo der Schreibschutz nun aktiviert ist. Neue Dateien oder Ordner werden ohne Schreibschutz angelegt und sind bearbeitbar.

    Ich habe das Gefühl, dass sich die Katze in den Schwanz beißt. Wer kann diesen Teufelskreis durchbrechen?

    Danke schon mal!

    Gruß Sr

    Friday, March 16, 2012 1:33 PM

All replies