none
Windows Explorer Statusbar und freier Speicherplatz

    Question

  • Hallo,

    leider scheint in Windows 7 die Statusleiste im Windows Explorer
    keine Information ueber den verbleibenden freien Speicherplatz
    eines Laufwerkes anzuzeigen :-(

    Wie kann man das dennoch aktivieren, wenn es denn geht?
    Das war eigentlich recht gut, wenn man das sehen konnte.
    Warum wurde das abgeschafft oder deaktiviert?

    Thomas
    Tuesday, October 27, 2009 9:37 AM

All replies

  • Hallo Thomas,

    warum etwas abgeschafft wurde kann ich dir leider nicht beantworten dafür kann ich dir aber einen Tipp geben... ;)

    In der Ansicht "Computer" im Explorer siehst du neben dem Laufwerk einen Balken, der dir optisch den freien Speicherplatz anzeigt. Darunter steht in grauer Schrift auch noch "xxx GB frei von xxx GB". Dafür musst du jedoch die Ansicht "Kacheln" wählen (die Ansicht "Inhalt" verhält sich ähnlich). In der Ansicht "Details" wird dir auch der freie Speicherplatz angezeigt, jedoch fehlt hierfür das optische Feedback.

    Cheers! :)

    Wednesday, October 28, 2009 8:51 AM
  • Hallo,

    ja, das ist eine doofe Sache, denn so muss man immer ganz nach oben, auf Computer und dann ist
    der aktive Ordner wieder deselektiert. Oder umstaendlich auf das Laufwerk und Eigenschaften gehen.

    Jedenfalls merkwuerdig, warum Microsoft hier so ungeschickt war und eine einwandfreie Funktion
    scheinbar komplett entfernt hat. Dabei waere es doch sicher einfach gewesen diese ueber eine Option
    zugaenglich zu lassen, falls aus Performancegruenden ein disablen sinnvoll erschien... :-(

    Dabe will man doch gerade bei Aktionen in einem Verzeichnis genau den freien Speicherplatz wissen.

    Ich hoffe dass es dafuer noch einen Patch (vlt. Registry Eintrag o.ae.) gibt.


    Thomas
    Tuesday, November 03, 2009 4:19 PM
  • Das diese Funktion weggefallen ist, stört mich auch sehr. Hast du vielleicht inzwischen eine Lösung gefunden? Da kann man doch bestimmt über die Registry was drehen.
    Sunday, November 08, 2009 3:49 PM
  • Hallo UB,

    leider habe ich bisher noch keinen Weg gefunden.
    Es ist echt machnmal sehr laestig.
    Konntest du denn irgendwas ausmachen?
    Ich habe schon darueber nachgedacht ob man
    den Vista Explorer, allein als Filemanager unter
    Windows 7 zum Laufen bekommen kann.
    Das waere noch eine gute Sache, da dann auch
    die Linien, bzw. die angezeigte Baumstruktur haette.
    Das fand ich auch sehr neutzlich, da man beim schnellen
    navigierne die Hirarchieebene aus den "Augenwinkeln"
    erkenne konnte. So muss man u.U. erst in der
    Adresszeile nachschauen.

    Thomas
    Sunday, November 22, 2009 12:50 PM
  • Hallo, ich habe mich damit beholfen, den HDD Monitor als Mini-Anwendung auf den Desktop zu tun. So sieht man auch noch recht schnell, wieviel Platz noch ist.
    Tuesday, February 02, 2010 1:36 PM