none
Sharepoint Services 3.0 Fehlermeldung nach Updateinstallation

    Question

  • Hallo Ihr Profis :)

    Ich habe gestern mal wieder Updates auf dem SBS2008 installiert. Da war auch ein Update für den Sharepoint Services 3.0 dabei (KB983444). Seitdem habe ich folgende Fehlermeldungen (aller 5 minuten) in der Ereignissanzeige: MSSQL$MICROSOFT##SSEE 33002

    Ereignisdetails:   

    Unbekannte SQL-Ausnahme ''33002''. Zusätzliche Fehlerinformationen von SQL Server sind unten aufgeführt. Access to module dbo.proc_GetRunnableWorkItems is blocked because the signature is not valid.

    1. Was muss ich tun um den Fehler zu beheben?

    2. Was passiert wenn ich alle Sharepoint-Dienste beende?
    Wir nutzen das sowieso nicht aber ich weiß nicht ob da eventuell noch etwas anderes dran hängt.

    Wäre schön wenn jemand eine Lösung hat :)

    mfg David

    Thursday, June 10, 2010 8:48 AM

All replies

  • Hi David,

    unter Umständen hilft dir das weiter : http://kkraman.blogspot.com/2009/04/could-not-able-to-uninstall-sharepoint.html

    inbesondere der Punkt 6.

    zu 2.: wenn du die Sharepoint Dienste beendest, dann kannst du die Sharepoint Dienste nicht mehr nutzen. So einfach ist das ;-). Ich würde aber an deiner Stelle erstmal versuchen den aktuellsten SP für MSS erneut zu installieren (siehe Link).

    Gruß

    Martin

    Thursday, June 10, 2010 9:10 AM
  • Hi ihr beiden
     
    Vorab: Aktuell scheint es diesbzgl. [KB983444] u.U. Probleme zu geben
     
    Deswegen: Am Besten setzt man sich diesbzgl. direkt mit dem Microsoft
    Produkt-Support in Verbindung.
     
     
    > unter Umständen hilft dir das weiter :
    > http://kkraman.blogspot.com/2009/04/could-not-able-to-uninstall-sharepoint.html
     
    "Configuration: MOSS (2007 with SP1) installation on windows 2003 R2 (SP2)
    standalone machine. (Contains WFE, Appserver, and SQLDB with Embedded
    Edition)"
     
    Komplett falsche Baustelle und ggf. gefährlich dieses 1:1 auf einem SBS zu
    transponieren
     
    Lediglich folgende Schritte wären einer genaueren Betrachtung wert:
     
    Hinweis: VORHER ein komplettes SBS Backup anlegen!
     
    * Try to upgrade the DB with the following command.
    %commonprogramfiles%\Microsoft Shared\Web Server
    Extensions\12\BIN\psconfig -cmd upgrade -inplace b2b -wait -force
     
    * Reinstall the latest service pack
     
    * Ran the SharePoint configuration wizard
     
    Weitere Hintergrundinformationen hierzu:
     
    Companyweb Inaccessible After Sharepoint 3.0 Service Pack 2
    http://blogs.technet.com/b/sbs/archive/2009/05/06/companyweb-inaccessible-after-sharepoint-3-0-service-pack-2.aspx
     
     
    > zu 2.: wenn du die Sharepoint Dienste beendest, dann kannst du die
    > Sharepoint Dienste nicht mehr nutzen. So einfach ist das ;-).
     
    ... und er wird in Zukunft zu 99,87% Probleme mit SBS-Updates haben, da die
    SBS-Rollups ein funktionierendes Sharepoint erwarten.
     
    Und nein, Microsoft ist nicht böse, sondern nur pragmatisch.
     
    --
    Tobias Redelberger
    StarNET Services (HomeOffice)
    Frankfurter Allee 193
    D-10365 Berlin
    Tel: +49 (30) 86 87 02 678
    Mobil: +49 (163) 84 74 421
    Email: T.Redelberger@starnet-services.net
    Web: http://www.starnet-services.net
     
     
     
    Thursday, June 10, 2010 10:07 AM
  • [Mit der Bitte um Feedback]
     
    Hinweis: Bitte Probleme (auch) dem Produktsupport von Microsoft melden,
    damit dort ggf. der Fehler publik wird.
     
     
    Folgendes wurde noch gefunden:
     
    [..]
    Also, in the System event log, notice these two:
     
    Event Type: Warning
    Event Source: W3SVC
    Event Category: None
    Event ID: 1057
    Date: 6/9/2010
    Time: 4:05:33 PM
    User: N/A
    Computer: <SERVER NAME>
    Description:
    The identity of application pool 'SharePoint Central Administration v3' is
    invalid, so the World Wide Web Publishing Service can not create a worker
    process to serve the application pool. Therefore, the application pool has
    been disabled.
     
    For more information, see Help and Support Center at
    http://go.microsoft.com/fwlink/events.asp.
     
    Event Type: Error
    Event Source: W3SVC
    Event Category: None
    Event ID: 1059
    Date: 6/9/2010
    Time: 4:05:33 PM
    User: N/A
    Computer: <SERVER NAME>
    Description:
    A failure was encountered while launching the process serving application
    pool 'SharePoint Central Administration v3'. The application pool has been
    disabled.
     
    For more information, see Help and Support Center at
    http://go.microsoft.com/fwlink/events.asp.
    [..]
    I had a very similar problem after last night's updates, though I'm using
    Sharepoint 3.0 on Small Business Server 2008.
     
    In case it helps you, here's what finally worked for me:
     
    - In Central Administration/Operations/Services on Server/Windows Sharepoint
    Services Search Settings, I changed the Service Account and the Content
    Access Account to the built-in Administrator account (i.e. [short domain
    name]\Administrator).
     
    - Rebooted (twice) and ran SharePoint Products and Technologies
    Configuration Wizard from another account with administrator privileges.
     
    The wizard had failed repeatedly on earlier attempts, but after the Central
    Administration changes and the reboots, it finally ran all the way through
    and indicated that the configuration/installation had succeeded.
     
    Access to Companyweb was then restored on the server and clients.
    [..]
    Source:
    http://social.technet.microsoft.com/Forums/en/sharepointadmin/thread/a2e05eb5-31fc-41ec-8970-673e089e13c2
     
     
    Aus Sicherheitsgründen besser: Spezielles Dienste-Konto mit passenden
    Rechten anstatt "built-in Administrator account" verwenden (s.a.
    http://technet.microsoft.com/en-us/library/cc288210(office.12).aspx bzw.
    http://officeimg.vo.msecnd.net/en-us/files/438/544/AF010233952.doc)
     
     
    Zusatzinformationen:
     
    "Central Administration/Operations/Services on Server/Windows Sharepoint
    Services Search Settings"
     
    -> Start
    -> Verwaltung
    -> SharePoint 3.0-Zentraladministration
    -> Vorgänge
    -> Topologie und Dienste
    -> Dienste auf dem Server
    -> Server: <SBS-Servername>
    -> Auf "Windows Sharepoint Services-Suche" klicken
    -> Dienstekonto
    - bzw. -
    -> Inhaltszugriffskonto
     
    S.a.: http://technet.microsoft.com/en-us/library/cc263301(office.12).aspx
     
    --
    Tobias Redelberger
    StarNET Services (HomeOffice)
    Frankfurter Allee 193
    D-10365 Berlin
    Tel: +49 (30) 86 87 02 678
    Mobil: +49 (163) 84 74 421
    Email: T.Redelberger@starnet-services.net
    Web: http://www.starnet-services.net
     
     
     
    Thursday, June 10, 2010 10:58 AM
  • Hi Tobias,

    Vorab: Aktuell scheint es diesbzgl. [KB983444] u.U. Probleme zu geben
     
    Deswegen: Am Besten setzt man sich diesbzgl. direkt mit dem Microsoft
    Produkt-Support in Verbindung.
     
     
    > unter Umständen hilft dir das weiter :
    > http://kkraman.blogspot.com/2009/04/could-not-able-to-uninstall-sharepoint.html
     
    "Configuration: MOSS (2007 with SP1) installation on windows 2003 R2 (SP2)
    standalone machine. (Contains WFE, Appserver, and SQLDB with Embedded
    Edition)"
     
    Komplett falsche Baustelle und ggf. gefährlich dieses 1:1 auf einem SBS zu
    transponieren
     
    Lediglich folgende Schritte wären einer genaueren Betrachtung wert:
     
    Hinweis: VORHER ein komplettes SBS Backup anlegen!
     
    * Try to upgrade the DB with the following command.
    %commonprogramfiles%\Microsoft Shared\Web Server
    Extensions\12\BIN\psconfig -cmd upgrade -inplace b2b -wait -force
    Es ist ansich schon die falsche Baustelle und eigentlich ein Fall für den MSPSS, aber ich glaube nicht, dass man mehr kaputt macht wenn man versucht das SP erneut zu installieren,oder?
    > zu 2.: wenn du die Sharepoint Dienste beendest, dann kannst du die
    > Sharepoint Dienste nicht mehr nutzen. So einfach ist das ;-).
     
    ... und er wird in Zukunft zu 99,87% Probleme mit SBS-Updates haben, da die
    SBS-Rollups ein funktionierendes Sharepoint erwarten.
     
    Und nein, Microsoft ist nicht böse, sondern nur pragmatisch.
    Deswegen empfehle ich auch das Problem zu beheben und nicht die Sharepoint Dienste zu deaktivieren ;-)
    Gruß
    Martin
    Thursday, June 10, 2010 12:13 PM
  • Hallo zusammen,

    hatte auch ein Problem mit dem Update. Sharepoint hat nach dem Update KB983444 gar nicht mehr funktioniert und nur noch eine einzige Zeile als Fehler gebracht (in der art: es ist ein Fehler auftgetreten).

    Mit dem Befehl

    "%commonprogramfiles%\Microsoft Shared\Web Server Extensions\12\BIN\psconfig" -cmd upgrade -inplace b2b -wait -force

    konnte ich Sharepoint wieder dazu überreden, normal zu funktionieren.

    Thursday, June 10, 2010 12:43 PM
  • Hi Johann,
     
    > hatte auch ein Problem mit dem Update. Sharepoint hat nach dem Update
    > KB983444 gar nicht mehr funktioniert und nur noch eine einzige Zeile als
    > Fehler gebracht (in der art: es ist ein Fehler auftgetreten).
    >
    > Mit dem Befehl
    >
    > "%commonprogramfiles%\Microsoft Shared\Web Server
    > Extensions\12\BIN\psconfig" -cmd upgrade -inplace b2b -wait -force
    >
    > konnte ich Sharepoint wieder dazu überreden, normal zu funktionieren.
     
    Danke für's Feedback.
     
    Wie erwähnt, ist dies (auch laut SBS Produkt Team) das Erste, wo man bei
    Sharepoint Update Problemen ansetzen sollte.
     
    S.a.: Companyweb Inaccessible After Sharepoint 3.0 Service Pack 2
    http://blogs.technet.com/b/sbs/archive/2009/05/06/companyweb-inaccessible-after-sharepoint-3-0-service-pack-2.aspx
     
     
    --
    Tobias Redelberger
    StarNET Services (HomeOffice)
    Frankfurter Allee 193
    D-10365 Berlin
    Tel: +49 (30) 86 87 02 678
    Mobil: +49 (163) 84 74 421
    Email: T.Redelberger@starnet-services.net
    Web: http://www.starnet-services.net
     
     
     
    Thursday, June 10, 2010 1:33 PM
  • Hallo Tobias
    danke für die Infos... . Leider habe auch ich die o.g. Probleme. Zum Glück konnte ich den Server Restoren. Habe dann alle Updates bis auf kb983444 durchgeführt. Habe dann nochmals ein Backup gefahren. Dann versucht 983444 über WSUS zu installieren. Das funktionierte nicht. Aufgehnagen bei 60%.
    1. Habe dann 983444 aus dem Netz geladen und installiert.
    2. Habe den Konfi-Assi für SHP Dienste gestartet, wie im Update verlangt
    3. Nach Schritt 2 ging es nicht mehr weiter...
    4. %\Microsoft Shared\Web Server Extensions\12\BIN\psconfig" -cmd upgrade -inplace b2b -wait -
    force ==> brach natürlich auch ab...
    4. Sharepoint war danach nicht  mehr startbar.
    5. Habe den Server wieder per Restore zurückgesetzt.

    Warte jetzt erst einmal ab, ob es ein Patch gibt...

    MEINE FRAGE:
    Jetzt habe ich in der SBS Konsole immer noch unter "Aktuell duchgeführte Udates" den Eintrag von kb983444, obwohl ich auf den Server das Upade nicht durchgeführt und ausgeblendet habe.
    Gibt es eine Möglichkeit diese Meldung zu löschen?

    Gruß und Dank von
    Frank

    Sunday, June 13, 2010 11:54 AM
  • Ftel schrieb:

    Jetzt habe ich in der SBS Konsole immer noch unter "Aktuell duchgeführte Udates" den Eintrag von kb983444, obwohl ich auf den Server das Upade nicht durchgeführt und ausgeblendet habe.
    Gibt es eine Möglichkeit diese Meldung zu löschen?

    Du mußt in der WSUS-Konsole das Update ablehnen.

    Servus
    Winfried


    Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
    GPO's: http://www.gruppenrichtlinien.de
    Community Forums NNTP Bridge: http://communitybridge.codeplex.com/

    Sunday, June 13, 2010 12:04 PM
  • Hallo Leute!

    Vielen Dank für die Rege Anteilnahme an meinem Thread :o).

    Ich habe folgendes gemacht:

    1. %\Microsoft Shared\Web Server Extensions\12\BIN\psconfig" -cmd upgrade -inplace b2b

    Danach kamen noch mehr Fehlermeldungen und der Updatestatus etc. konnte nicht mehr abgerufen werden.

    2. Ich habe Reparaturinstallation von Sharepoint durchgeführt und danach den Konfiguration-Assi nochmal durchlaufen lassen.
    Der Assi hat zwar gemeldet das er nicht alles Konfigurieren konnte aber seit dem ist die Ereignissanzeige wieder sauber.
    Da wir Sharepoint ja sowieso nicht nutzen ist mir das auch schnurtz hauptsache der Rest funktioniert und die Ereignissanzeige ist sauber.

    mfg David

     

    Tuesday, June 15, 2010 7:49 AM
  • Hallo SBS 2008,

    wir können Sharepoint nach KB983444-Installation bei einem Anwender auch nach

    " Extensions\12\BIN\psconfig" -cmd upgrade -inplace b2b -wait -force" nicht wieder reanimieren.

    viele Grüße und vielen Dank an Tobias

    Jens Rasch

    Tuesday, June 15, 2010 7:25 PM
  • Hi Jens,
     
    > wir können Sharepoint nach KB983444-Installation bei einem Anwender auch
    > nach
    >
    > " Extensions\12\BIN\psconfig" -cmd upgrade -inplace b2b -wait -force"
    > nicht wieder reanimieren.
     
    dann bitte einen Support-Fall bei Microsoft aufmachen und/oder eine genauere
    Fehleranalyse durchführen inkl. Log-Files von Sharepoint (z.B. C:\Program
    Files\Common Files\Microsoft Shared\web server
    extensions\12\logs\upgrade.log) bzw. des zugehörigen SQL-Server (z.B.
    C:\Windows\SYSMSI\SSEE\MSSQL.2005\MSSQL\LOG) und den Nachrichten in der
    Ereignisanzeige nach Hinweisen durchsuchen.
     
    Wurden folgende Fehler vor der eigentlichen Installation des Updates
    KB983444 gefixet?
     
    Event 2436 for SharePoint Services 3 Search
    http://blogs.technet.com/b/sbs/archive/2009/05/07/event-2436-for-sharepoint-services-3-search.aspx
     
    SharePoint Services 3 Search event errors after an SBS 2008 Update Rollup
    http://blogs.technet.com/b/sbs/archive/2009/08/05/sharepoint-services-3-search-event-errors-after-an-sbs-2008-update-rollup.aspx
     
    Weitere Hintergrundinformationen:
     
    Window SharePoint Service 3.0 can’t load after install KB983444 security
    update
    http://www.newagedev.net/2010/06/window-sharepoint-service-3-0-cant-load-after-install-kb983444-security-update/
     
     
    Weitere Erfahrungsberichte:
     
    http://social.technet.microsoft.com/Forums/en-US/smallbusinessserver/thread/78d0aa2b-ac22-4811-a553-6567463ab4c1
     
    --
    Tobias Redelberger
    StarNET Services (HomeOffice)
    Frankfurter Allee 193
    D-10365 Berlin
    Tel: +49 (30) 86 87 02 678
    Mobil: +49 (163) 84 74 421
    Email: T.Redelberger@starnet-services.net
    Web: http://www.starnet-services.net
     
     
     
    Wednesday, June 16, 2010 12:58 PM
  • Hallo liebe MS Gemeinde ;)

    derzeit bekomme ich auf einen SBS2008 Standard vermehrt die Fehlermeldung "Unbekannte SQL-Ausnahme '33002"

    Beim "googlen" bin ich auf diesen Eintrag gestossen.  Einiges an Tipps hier habe ich ausgeführt, brachte aber so gut wie nix...

    Das einzige was ich gesehen habe ist das Sharepoint 3 SP2 installiert ist seit dem 4.1.2012

    Gibt es hinsichtlich dieser Thematik schon ein Ansatz?

    Viele Grüße

    Mario

    Wednesday, March 14, 2012 2:45 PM
  • Hallo liebe MS Gemeinde ;)

    derzeit bekomme ich auf einen SBS2008 Standard vermehrt die Fehlermeldung "Unbekannte SQL-Ausnahme '33002"

    Beim "googlen" bin ich auf diesen Eintrag gestossen.  Einiges an Tipps hier habe ich ausgeführt, brachte aber so gut wie nix...

    Das einzige was ich gesehen habe ist das Sharepoint 3 SP2 installiert ist seit dem 4.1.2012

    Gibt es hinsichtlich dieser Thematik schon ein Ansatz?

    Bitte mach für Deine Anfrage einen separeten Thread auf, da Deine Fragestellung sonst ggf. verloren geht.

    Zusätzlich solltest Du Dich in folgenden Hinweisen einarbeiten bzw. nachvollziehen:

    Stichwort: "C:\Program Files\Common Files\Microsoft Shared\Web server extensions\12\BIN\psconfig -cmd upgrade -inplace b2b -force"

    Companyweb Inaccessible After Sharepoint 3.0 Service Pack 2
    http://blogs.technet.com/b/sbs/archive/2009/05/06/companyweb-inaccessible-after-sharepoint-3-0-service-pack-2.aspx

    Companyweb and SharePoint Central Admin not accessible after installing KB983444 or KB2345304
    http://blogs.technet.com/b/sbs/archive/2010/06/18/companyweb-and-sharepoint-central-admin-not-accessible-after-installing-kb983444.aspx

    Two Commands You Should Always Run First When Troubleshooting CompanyWeb
    http://blogs.technet.com/b/sbs/archive/2011/08/19/two-commands-you-should-always-run-first-when-troubleshooting-companyweb.aspx

    --
    Tobias Redelberger
    StarNET Services (HomeOffice)
    Frankfurter Allee 193
    D-10365 Berlin
    Tel: +49 (30) 86 87 02 678
    Mobil: +49 (163) 84 74 421
    Email: T.Redelberger@starnet-services.net
    Web: http://www.starnet-services.net
    Monday, March 19, 2012 10:41 AM