none
DNS Server antwortet nicht - Windows 7 RC

    Question

  • Hallo Community,

    bin neu hier und dann gleich zu meiner Frage: seit Gestern habe ich die Windows 7 RC Version jedoch kann ich nicht ins Internet. Die Windows Problemanalyse sagt, dass der DNS Server nicht antwortet (falsch oder nicht vorhanden sei). Ich hab schon in Google gesucht jedoch keine passenden Antworten bzw. Artikel gefunden. Bevor ich Windows 7 installiert habe, hatte ich Vista und da lief das Internet gut.

    Kann mir bitte jemand helfen?

    Gruss Keecks
    • Moved by Mathias Schiffer Monday, May 11, 2009 8:52 PM ([Loc]From:Active Directory)
    • Moved by Andrei TalmaciuModerator Wednesday, August 19, 2009 11:12 AM ins neue Windows 7 Allgemein Forum verschoben (Von:Windows Client)
    Monday, May 11, 2009 3:40 PM

Answers

  • Hallo keecks,

    deinstalliere die Netzwerkkarte im Gerätemanager. Boote neu lass die Karte neu erkennen und gib ihr eine feste IP z.B.

    IP:   192.168.178.111
    Subnet:   255.255.255.0
    Gateway:  192.168.178.1
    DNS:  192.168.178.1

    Gruß

    Stefan
    Sunday, May 17, 2009 5:55 AM

All replies

  • Hi,

    mach doch mal eine Kommandozeile auf und gib dort "ipconfig /all" ein. Das Ergebnis kannst du mal hier posten, dann schauen wir weiter.
    Viele Grüße Walter Steinsdorfer MVP Exchange Server http://msmvps.org/blogs/wstein
    Monday, May 11, 2009 7:08 PM
  • Hier:

    Windows-IP-Konfiguration

       Hostname  . . . . . . . . . . . . : Keecks-PC
       Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :
       Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybrid
       IP-Routing aktiviert  . . . . . . : Nein
       WINS-Proxy aktiviert  . . . . . . : Nein

    Ethernet-Adapter LAN-Verbindung:

       Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
       Beschreibung. . . . . . . . . . . : VIA Rhine II-kompatibler Fast-Ethernet-Ad
    apter
       Physikalische Adresse . . . . . . : 00-19-DB-35-92-82
       DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
       Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
       Verbindungslokale IPv6-Adresse  . : fe80::f941:8386:34d5:4362%11(Bevorzugt)
       IPv4-Adresse  . . . . . . . . . . : 192.168.178.21(Bevorzugt)
       Subnetzmaske  . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
       Lease erhalten. . . . . . . . . . : Dienstag, 12. Mai 2009 13:39:19
       Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Freitag, 22. Mai 2009 13:39:18
       Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.178.1
       DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.178.1
       DHCPv6-IAID . . . . . . . . . . . : 201333211
       DHCPv6-Client-DUID. . . . . . . . : 00-01-00-01-11-32-E9-E6-00-19-DB-35-92-82

       DNS-Server  . . . . . . . . . . . : 192.168.178.1
       NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert

    Tunneladapter isatap.{775D9C40-6981-48A0-9FBC-E2C1FE6AE69A}:

       Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
       Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
       Beschreibung. . . . . . . . . . . : Microsoft-ISATAP-Adapter
       Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
       DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
       Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

    Tunneladapter Teredo Tunneling Pseudo-Interface:

       Medienstatus. . . . . . . . . . . : Medium getrennt
       Verbindungsspezifisches DNS-Suffix:
       Beschreibung. . . . . . . . . . . : Teredo Tunneling Pseudo-Interface
       Physikalische Adresse . . . . . . : 00-00-00-00-00-00-00-E0
       DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Nein
       Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja

    Tuesday, May 12, 2009 11:46 AM
  • Gibt es denn keine Lösung??
    Thursday, May 14, 2009 2:20 PM
  • Hallo,

    mach nochmal eine Kommandozeile auf und gib ein "ping 192.168.178.1". Gibt die Fritzbox Antwort? Ansonsten gibt der Karte mal ne feste IP
    Gruß
    Stefan
    Friday, May 15, 2009 3:19 PM
  • antwort:

    Microsoft Windows [Version 6.1.7100]
    Copyright (c) 2009 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.

    C:\Users\Keecks>ping 192.168.178.1

    Ping wird ausgeführt für 192.168.178.1 mit 32 Bytes Daten:
    Antwort von 192.168.178.1: Bytes=32 Zeit=1ms TTL=64
    Antwort von 192.168.178.1: Bytes=32 Zeit=1ms TTL=64
    Antwort von 192.168.178.1: Bytes=32 Zeit=1ms TTL=64
    Antwort von 192.168.178.1: Bytes=32 Zeit<1ms TTL=64

    Ping-Statistik für 192.168.178.1:
        Pakete: Gesendet = 4, Empfangen = 4, Verloren = 0
        (0% Verlust),
    Ca. Zeitangaben in Millisek.:
        Minimum = 0ms, Maximum = 1ms, Mittelwert = 0ms

    C:\Users\Keecks>

    Saturday, May 16, 2009 7:36 PM
  • Hallo keecks,

    deinstalliere die Netzwerkkarte im Gerätemanager. Boote neu lass die Karte neu erkennen und gib ihr eine feste IP z.B.

    IP:   192.168.178.111
    Subnet:   255.255.255.0
    Gateway:  192.168.178.1
    DNS:  192.168.178.1

    Gruß

    Stefan
    Sunday, May 17, 2009 5:55 AM
  • guten tag ich habe dein Problem analysiert und zwar mal ne frage hat due ein Proxy Programm das du verwendest den das kann der grund sein ansonsten kann noch sein das der Standartgateway und DHCP keine gleiche IP haben dürfen das kannst du im Server machen mit ausgeschlossenem Bereich


    mfg
    Thursday, July 09, 2009 6:47 PM