none
Systemabbild sichern - Interner Fehler, falscher Parameter 0x80070057

    General discussion

  • OS: Win 7 ultimate 32 bit, 4gb speicher

    ich sichere mit der Windows-Sicherung auf eine lokale externe mit eSATA angeschlossene Festplatte mit 2 TB Gesamtgröße, ca 700 GB frei.

    das Quelllaufwerk hat 357 von 470 GB frei.

    Beim Sichern der Systempartition C: , und zwar nur dann wenn ich die Option Systemabbild erstellen aktiviere - kommt nach fast zwei Jahre langem Normalbetrieb folgende Fehlermeldung:

    Es konnte keine Schattenkopie erstellt werden. 
    Weitere Informationen finden Sie in den Anwendungsereignisprotokollen "VSS" und "SPP".
    Details: Es ist nicht genügend Speicher vorhanden, um die Schattenkopie-Speicherdatei oder andere Schattenkopiedaten zu erstellen.

    Beim Erstellen eines Systemabbilds kommt die Meldung Interner Fehler - falscher Parameter,

    0x80070057

    Mehrere Lösungsversuche bringen mich nicht weiter: 

    Die Quell- und die Zielfestplatte sind lt chkdsk /r fehlerfrei.

    Der Tipp auf http://support.microsoft.com/kb/982736/de hilft nicht.

    Der Tipp das repository neu erstellen zu lassen

    (net stop winmgmt | cd /d %windir%\system32\nbem | ren repository repository.old | net start winmgmt - dann neustart)

    hilft nicht.

    listentrennzeichen punkt statt beistrich hilft nicht.

    Eine Vergrößerung des freien Festplattenplatzes auf dem Ziellaufwerk auf 890 GB und Löschen älterer Sicherungsdaten bringt nichts.

    Ein Einspielen eines Wiederherstellungspunktes Anfang April 2012 löst das Problem vorübergehend.

    Aber nach Installation eines routinemäßigen Windows-update (patchday) und von vmware (ein virtuelles OS liegt auf einem dritten laufwerk, das nicht mitgesichert wird) tritt der Fehler wieder auf. Ich denke, mit vmware hat das nichts zu tun.

    Ich will nicht immer zum Wiederherstellungspunkt Anfang April zurückkehren.

    Was hilft? Hat jemand eine Idee?

    Sunday, May 06, 2012 2:44 PM

All replies