none
Windows Media Player spielt mp4 Dateien ab integriert die Dateien aber nicht in die Playlist

    Question

  • Ich habe bei auf mein PC ein Windows 7 Home Edition mit dem Windows Media Player installiert. Mit dem Windows Movie Maker stelle ich von Zeit zu Zeit eigene Filmclips her. Jetzt habe ich einen eigenen Film im Format mp4 erstellt, den ich im Windows Media Player abspielte. Das klappt auch ganz gut. Leider wird der Film beim automatischen Suchlauf im Mediaplayer nicht als Video erkannt, so dass ich ihn nicht zu meinen anderen Filmen in die Playlist integrieren kann. Ich habe daher den Filmclip mit dem Windows Movie Maker ins wmv konvertiert. Der wird auch vom Windows Media Player abgespielt. Allerdings weigert sich der Windows Media Player trotzdem den Clip in die Playlist zu integrieren. Daher mein Frage, ist das eine Funktionsstörung im Media Player? Und wenn nicht, weiß jemand, ob es für den Windows Media Player ein entsprechendes Plugin oder ähnliches gibt, mit dem auch Clips im mp4 Format in die Playlist des Windows Media Players integriert werden können? 

    Oliver Lau, Einbeck

    Sunday, April 01, 2012 2:52 PM

Answers

  • Habe das Problem zwischenzeitlich befriedigend gelöst. Ich habe mein altes Privatvideo im hergestellten mp4 Format belassen und in einem separatem Ordner eingefügt. Wenn ich den Windows Media Player starte, findet er die Datei so nicht. Deshalb habe ich den Ordner zum Auslesen der Dateien manuell hinzugefügt. Danach erscheint die mp4 Datei. Nach dem Schließen und Neustart des Media Players ist die Datei zwar wieder aus der Datenbank verschwunden und man kann sie daher wieder nicht finden und aufrufen. Aber man kann dafür den Ordner wieder manuell entfernen und danach hinzufügen, so dass die Datei im mp4 Format dann jedes Mal neu gefunden wird. Dazu geht man auf "Video" klickt die rechte Maustaste und entfernt den Ordner und fügt ihn danach wieder hinzu. Danach einfach eine Playlist erstellen mit allen Videos und diese speichern. Dann muss nicht jedes Mal der Ordner mit der mp4 Datei hinzugefügt werden. Es ist ratsam in der mp4 Datei daher die Daten anzulegen, sonst wird im Media Player nur der Name der Datei angezeigt. 

    Oliver Lau, Einbeck


    Tuesday, April 03, 2012 1:38 AM

All replies