none
windows 7 startet spontan neu

    Question

  • hab mir windows 7 gekauft und auf vista ein upgrade gemacht.......jetzt macht windows 7 ständig einen neustart,also meist 3 min nachdem das system hoch gefahren ist und dann kommt ein blauer bildschirm mit einem code *** stop: 0x0000007F (0x0000000F,0x000100BC,0x00000000,0x00000000)
    vorher hatte ich vista auf meinen laptop der marke asus pro72vseries - cpu duo t5800 - Geforce 9650m gt ;VRam: 1GB......

    nun habe ich windows 7 neuinstalliert und trotzdem startet er neu aber unregelmäßig also mal nach einer halben stunde oder länger.....also spontan aber ohne blauen bildschirm

    hilfe was kann ich tun??????
    Sunday, November 15, 2009 11:30 AM

Answers

  • danke dir irgendwie scheint das problem gelöst

    Sunday, November 15, 2009 3:47 PM
  • zum glück habe ich nen schwager der ahnung hat!!! der hat mir gesagt wat ich machen muss:..........also geht man zu der juten seite von asus, bestimmt seinen laptop und das betriebsystem was vorher drauf war........  dann einen neuen treiber für die grafikarte und einen für den chipset bei asus
    direkt runterzuladen und installieren und geniessen ................... es hat geklappt,was soll ich sagen.......................er läuft wie eine biene..........grußl der denny
    • Marked as answer by sunnyden Thursday, January 14, 2010 7:43 PM
    Thursday, January 14, 2010 7:43 PM

All replies

  • Eventuell in der Systemsteuerung in den erweiterten Systemeinstellungen bei "Automatisch Neustart durchführen" den Haken wegnehmen und Windows 7 neu starten. Vielleicht kommen dann mehr Informationen zu dem Zeitpunkt wo das Problem auftritt.

    > http://s8.directupload.net/file/d/1979/je6k8w72_jpg.htm

     

    Sunday, November 15, 2009 12:42 PM
  • danke dir irgendwie scheint das problem gelöst

    Sunday, November 15, 2009 3:47 PM
  • Hallo Sunnyden,

    generell ist es natürlich erst einmal sehr gut, dass dein Problem scheinbar behoben ist.
    Für die genaue Fehleranalyse wäre es natürlich schön, wenn man den genauen Fehler dennoch herausfinden könnte.

    Ich würde auf fehlerhaften RAM oder einen falschen Treiber tippen. Gegen den fehlerhaften RAM würde sprechen, dass es jetzt auch einmal wieder läuft, und du auch vorher keine Probleme gehabt hast.
    Ein falscher oder nicht optimaler Treiber könnte durch Windows Updates erneuert worden sein.

    Für die Reboots (BSOD) müssten Minidumps erstellt worden sein. Diese Fehlerprotokolle kann man mit Microsoft Tools untersuchen, und die fehlerhaften Treiber oder Programme identifizieren. Vielleicht könnten wir diese Protokolle auf deinem Rechner einmal untersuchen, um dem Fehler evtl. auf diesem Weg zu identifizieren.

    Gruß
    Oliver
    Monday, November 16, 2009 10:48 AM
  • zum glück habe ich nen schwager der ahnung hat!!! der hat mir gesagt wat ich machen muss:..........also geht man zu der juten seite von asus, bestimmt seinen laptop und das betriebsystem was vorher drauf war........  dann einen neuen treiber für die grafikarte und einen für den chipset bei asus
    direkt runterzuladen und installieren und geniessen ................... es hat geklappt,was soll ich sagen.......................er läuft wie eine biene..........grußl der denny
    • Marked as answer by sunnyden Thursday, January 14, 2010 7:43 PM
    Thursday, January 14, 2010 7:43 PM