none
Outlook 2007 -> Neue Mail -> Datei anfügen -> keine Rueckmeldung

    Question

  • Hallo wir haben in unserer Umgebung Exchange 2007 mit Office 2007. Die meisten Clients (bis auf zwei neue) haben Win XP drauf. Soweit ich weiß gibt es da keine Problem mit Office 2007. Leider aber auf dem Terminalserver (Win 2008 kein R2 x64) und auf einem Windows 7 x64 CAD-System. Beim besten Willen ich will hier nix hören von Arbeitsspeicher aufrüsten oder "installier doch Office 2003". Wir haben die ____ gekauft (vielleicht war das schon der erste Fehler) naja nicht wirklich Exchange 2007 find ich klasse. Nur leider auf der einen Maschine (Windows 7 x64 CAD-System) da öffnet man Outlook 2007 (SP2, haben auch eine WSUS der funktiniert und aut. installiert) erstellt eine neue Mail und will nur eine Datei anfügen (58KB ist auch egal welche on 58KB Excel ider 100MB zip) sofort fänt Outlook an sich mitm Exchange zu syncronisieren. Tolle Wurst.....Fenster wird milchig....keine Rueckmeldung.....1-2 Minuten Wartezeit....ohhhh toll die Datei ist endlich da....wohl gemerkt es war ein Netzlaufwerk.....Kackwurst!!! Hab grad von einer Kollegin mitbekommen das es funktioniert!

    Da ich jetzt hier den Text schon geschrieben habe werde jetzt den Weg rückwärts gehen und dann schreiben was es war!

    Wednesday, July 14, 2010 2:10 PM