none
Fritz WLAN Stick N v2 unter Windows 7 Professional (64-bit) verbindet sich nicht mit der Fritz-Box 7390

    Question

  • Guten Tag, sehr geehrte Damen und Herren.

    Ich habe das Problem, dass sich mein WLAN-Stick vom Typ AVM Fritz!WLAN N v2 nicht mit dem Router vom Typ AVM Fritz!Box 7390 verbinden will. Verschiedene Wörter habe ich 1:1 übernommen, daher sind diese komplett großgeschrieben.

    Firmware Fritz!Box 7390: FRITZ!OS 5.53
    WLAN-Stick-Treiber-Version: 8.1.2.30

    Der Stick schaltet sich beim Hochfahren immer wieder ein und aus, da beide LED`s mal leuchten und mal nicht. 
    Der PC ist ein Core-i7-3820 mit Asus-P9X79-Mainboard, 32 GB Corsair Vengeance 1866-Mhz-DDR3-Speicher.
    Ich habe Windows 7 Professional 64 Bit SP1 im Einsatz. 
    Die Chipsatztreiber sowie die Intel-Managementtreiber sind auf aktuellem Stand und wurden von Asus direkt bezogen.

    Nach der Installation ist im Gerätemanager keine Auffälligkeit zu erkennen. Auch der Treiber für den WLAN-Stick ist einwandfrei eingebunden. Zur Zeit der Störung sind nur Windows 7 Pro 64 Bit SP1 sowie die Treiber installiert.
    Nach dem ersten Neustart zeigt sich jedoch das fehlerhafte Bild. Es wirkt so, als ob ein Wackelkontakt vorhanden ist oder jemand den WLAN-Stick ziehen und einstecken würde und das immer wieder. 
    Nur dann, wenn ich schnell genug auf die Verbindung mit der SSID meiner Fritz-Box 7390 klicke, wird eine Verbindung hergestellt. Die ist dann auch stabil, wie es scheint. Das betrifft jedoch nur das 2,4 Ghz-Frequenzband.
    Möchte ich hingegen auf meinen Router mit der anderen SSID zugreifen, die im 5 Ghz-Frequenzband funkt, teilt mir Windows mit, dass kein WLAN-Adapter angeschlossen sei. Ich habe somit keine Chance, auf das eigentlich störungsfreiere 5 Ghz-WLAN von meinem Router zuzugreifen.

    Meine Frau hat einen PC mit Windows 7 Home Premium 64 Bit SP1. Sie kann mit dem gleichen Typ WLAN-Stick im 5 Ghz-Netz funken und das ohne irgendwelche Zwischenfälle. 

    AVM und Asus sagen jeweils, dass ihr Produkt in Ordnung ist. Beide Rechner zeigen auch keine Abstürze oder Bluescreens oder sonst irgendwelche Auffälligkeiten. 

    Ist irgendjemandem bekannt, dass es ein Microsoft- oder Windows-Update gibt, das sich nicht mit dem AVM-WLAN-Stick der neuesten Bauart N v2 verträgt? Mir wurde zwar empfohlen, die Updates wegzulassen. Das kann jedoch aus Sicherheitsgründen nicht so gewollt sein.

    Ich wäre jedenfalls sehr dankbar, wenn in diesem Bezug jemand helfen könnte.

    Vielen Dank

    Mit freundlichen Grüßen

    Bernd

    Sunday, October 27, 2013 9:23 AM

Answers