none
Exchange/Outlook - Postfach - E-Mail-Eingang - Berechtigung - eigene Elemente löschen

    Pregunta

  • Hallo,
    (ich wurde mit meiner Frage vom Microsoft Outlook-Forum auf dieses Forum verwiesen, da es sich um eine Serverabhängige Problematik handelt.)

    Folgendes Szenario:

    UserB kann im Outlook das E-Mail-Postfach von UserA öffnen und die E-Mails dort lesen.

     

    UserA gibt UserB in seinen Postfachberechtigungen benutzerdefinerite Berechtigungen.

    Bei "Elemente löschen" wird für UserB "Eigene" eingestellt.

     

    Bedeutet dies, dass wenn UserB eine Mail an UserA schreibt

    und er diese aus dem Postfach von UserA wieder löschen will,

    dass er das dann kann?

    Ist es nicht eher so, dass sobald ich als UserB die Mail an den Mailserver gebe, dass mir diese Mail nicht mehr gehört und diese somit nicht "eigene Objekte" im fremden Posteingang sind? Wann ist ein Element im fremden Posteingang mein "eigenes Objekt", das ich löschen kann?

    Bei Terminen, die ich gleich beim andern in den Kalender eintrage, macht für mich diese Berechtigung Sinn. Aber ich verstehe den Sinn nicht beim Posteingang.
    Gibt es beim Posteingang einen sinnvollen Einsatz von "User darf eigene Elemente löschen"?

    Vielen Dank

     

    Michael Fees

    jueves, 14 de junio de 2012 13:47

Respuestas

  • Hi Michael,

    wenn du Shared-Mailboxen hast und Elemente dort direkt erstellt oder hinkopiert werden, greift die Einstellung.

    Sendest du Element an das Portfach, bleibt es trotzdem "Eigentum" des Mailbox-Users. Blende dir mal das Feld "Geändert von" ein. IMHO kannst du daran erkennen, welche sie löschen kann...


    Viele Grüße
    Christian

    lunes, 20 de agosto de 2012 7:48

Todas las respuestas

  • Hi Michael,

    hast du es einfach mal durchgespielt und die Antworten bereits gefunden?

    Grüße

    Christian

    lunes, 20 de agosto de 2012 7:08
  • Hallo Christian,

    unsere Personalsachbearbeiterin hat das ausprobiert und es klappt nicht. Ich hatte das auch nicht erwartet, dass es funktioniert. Ich kann ihr nur keine bewiesene Erklärung dafür geben.

    Gruß

    Michael


    Michael Fees Stiftung LEH Neubeuern

    lunes, 20 de agosto de 2012 7:20
  • Hi Michael,

    wenn du Shared-Mailboxen hast und Elemente dort direkt erstellt oder hinkopiert werden, greift die Einstellung.

    Sendest du Element an das Portfach, bleibt es trotzdem "Eigentum" des Mailbox-Users. Blende dir mal das Feld "Geändert von" ein. IMHO kannst du daran erkennen, welche sie löschen kann...


    Viele Grüße
    Christian

    lunes, 20 de agosto de 2012 7:48