none
Offline Defragmentierung - Exchange 2010 - Fehler 1011 out of memory

    질문

  • Hallo,

    ich habe nun auch mal eine Frage, bei der ich eure Unterstützung brauche.

    Ich hatte nun bereits 2x probiert eine Datenbank offline zu defragmentieren und bekomme immer einen Fehler -1011 out of memory.

    Kurz einige Fakten:

    - Exchange 2010 SP2 RU6

    - OS: W2k8 R2 (RAM 16 GB)

    - DAG Verbund

    - Mit eseutil schreibe ich die Datenbank auf einem temporären Pfad mit ausreichend Kapazität

    Datenbank war im Cleanshutdown dismounted. Bisher hatte ich diesen Fehler bei anderen Datenbanken noch nicht. Den Logs konnte ich zudem auch nichts entnehmen.

    Meine letzte Idee wäre nun noch ein Repair über die Datenbank laufen zu lassen, was für mich jedoch nicht der Fehler sein kann.Vielleicht kennt jemand diesen Fehler, da ich nur Einträge zu w2k3 (boot.ini) gefunden haben. Ich hoffe das ich auch keine Angaben vergessen habe.

    Besten Dank & viele Grüße

    Pato


    • 편집됨 Pato10 2013년 3월 18일 월요일 오전 11:57
    2013년 3월 18일 월요일 오전 9:33

답변

  • Dann ist die Datei eventuell wirklich defekt.

    Du kannst ja erstmal mit einer Kopie ein paar Checks und eine Reparatur versuchen.


    Grüße aus Berlin schickt Robert
    MVP Exchange Server
    • 답변으로 표시됨 Pato10 2013년 3월 20일 수요일 오전 10:23
    2013년 3월 18일 월요일 오후 3:14

모든 응답

  • Moin,

    Ich hatte nun bereits 2x probiert eine Datenbank offline zu defragmentieren und bekomme immer einen Fehler -1011 out of memory.

    warum machst Du das? Es ist normalerweise nicht nötig und geht in einer DAG sowieso nicht (bzw. nur mit aufwendigem Reseeding danach).


    Grüße aus Berlin schickt Robert
    MVP Exchange Server
    2013년 3월 18일 월요일 오전 10:33
  • Sorry hatte ich vergessen. Im Regelfall stimme ich hier zu...

    im Vorfeld muss ich dazu sagen, dass der Defrag nur aufgrund folgender Situation durchgeführt wird:

    Migration von Groupwise zu Exchange. Anschließend Einführung eines neuen Archivsystems.

    Die Datenbanken haben nun fast 50-70% whitespace und wir wollen diesen Platz natürlich anderweitig nutzen. Daher führen wir einen Defrag durch.

    Mir ist es natürlich bekannt, dass danach ein Reseeding nötig ist und ich habe dies bereits erfolgreich bei 2 Datenbanken (ca. je 600GB vor dem Defrag) durchgeführt. Leider nun bei dieser (ca. 400GB) bekomme ich eben den genannten Fehler.

    2013년 3월 18일 월요일 오전 11:06
  • Moin,

    ok. Dann lautet die erste Info: Bring Deinen Server auf einen supporteden Stand. SP 1 ist mittlerweile überholt, wir sind bei SP 3 angekommen.

    Es ist müßig, über ein Problem zu reden, dass eventuell durch die 20 Updates danach behoben wurde.


    Grüße aus Berlin schickt Robert
    MVP Exchange Server
    2013년 3월 18일 월요일 오전 11:37
  • Ok. Werde nun von SP2 RU6 mal auf das SP3 updaten und das Ganze nochmal testen.Hatte mich oben leider mit SP1 vertippt! Haben natürlich SP2 RU6 installiert. Bei den Updates warte ich natürlich auch immer erst 2-3 Monate bis einige Resonanzen vorhanden sind.

    2013년 3월 18일 월요일 오후 12:00
  • Ok. Werde nun von SP2 RU6 mal auf das SP3 updaten und das Ganze nochmal testen.Hatte mich oben leider mit SP1 vertippt! Haben natürlich SP2 RU6 installiert.

    OK, dann sieht das anders aus. SP3 ist noch nicht notwendig.

    Bei den Updates warte ich natürlich auch immer erst 2-3 Monate bis einige Resonanzen vorhanden sind.

    Beim SP 3 sind bisher keine gravierenden Probleme aufgetaucht.

    Back to topic: Gibt es während des Defrag Fehlermeldung im Eventlog?


    Grüße aus Berlin schickt Robert
    MVP Exchange Server
    2013년 3월 18일 월요일 오후 1:39
  • Back to topic: Gibt es während des Defrag Fehlermeldung im Eventlog?


    Grüße aus Berlin schickt Robert
    MVP Exchange Server

    Alle Log's hatte ich überprüft. Hier tauchen keine Fehler auf. Lediglich eben dann in der Konsole, zum Ende des Prozesses..

    Ich hatte die Aktion 2x durchgeführt. und er bricht auch 2x an derselben Stelle ab.

    2013년 3월 18일 월요일 오후 2:21
  • Dann ist die Datei eventuell wirklich defekt.

    Du kannst ja erstmal mit einer Kopie ein paar Checks und eine Reparatur versuchen.


    Grüße aus Berlin schickt Robert
    MVP Exchange Server
    • 답변으로 표시됨 Pato10 2013년 3월 20일 수요일 오전 10:23
    2013년 3월 18일 월요일 오후 3:14
  • Hallo,

    also habe nun die Datenbank repariert via eseutil. Anschließend funktionierte der Defrag auch ohne Probleme.

    Danke für die Unterstützung!

    Viele Grüße

    Patrick

    • 답변으로 표시됨 Pato10 2013년 3월 20일 수요일 오전 10:23
    • 답변으로 표시 취소됨 Pato10 2013년 3월 20일 수요일 오전 10:23
    2013년 3월 20일 수요일 오전 10:22
  • Und denk dran relativ schnell eine Vollsicherung zu machen, mit den alten Sicherungen kannst du nichts mehr anfangen...
    2013년 3월 20일 수요일 오전 10:24