none
Funktionsunterschiede Lync 2013 mit Exchange 2013 / 2010

    Frage

  • Hallo!

    Ich möchte Lync 2013 installieren und möchte vorher noch ein paar Dinge abklären.
    Leider habe ich noch keine ausrichende Dokumentation gefunden, die mir hier weiterhelfen würde...

    1. Gibt es Unterschiede in der Funktionalität wenn ich Lync 2013 neben Exchange 2010 bzw. Exchange 2013 betreibe??

    2. Bis zu welcher Exchange-Version ist Lync 2013 kompatibel?

    Danke!!

    www.weboffice.co.at

    Freitag, 21. Dezember 2012 09:44

Antworten

  • Hallo,

    Lync 2013 läuft mit den derzeit verfügbaren Exchange Versionen.

    Es sollte aber mindestens Exchange 2007 eingesetzt werden um auch Exchange UM als Voicemail einsetzten zu können.

    Wenn der sogenannte Contact store verwendet werden soll, wird auf jedenfall Exchange 2013 benötigt.

    Ansonsten kann exchange 2007 oder 2010 verwendet werden. Exchange 2013 lässt sich eh nur in einer Umgebung mit Exchange 2010 SP3 installieren, welches erst nächstes Jahr verfügbar sein wird.

    Interessanter ist es bei den Outlook versionen, welche soll eingesetzt werden? Office 2013 läuft auch nur auf Rechnern ab Win 7

    Hier mal ein Vergleich:

    Feature

    Exchange 2003

    Exchange 2007 or Exchange 2010
    (MAPI Only,
    No EWS)

    Exchange 2007 or Exchange 2010
    (MAPI and EWS)

    Exchange 2007 or Exchange 2010
    (EWS Only,
    No MAPI)

    Voice mail notification (read/unread count)

    MAPI (pushed)

    MAPI (pushed)

    EWS (subscription)

    EWS (subscription)

    Missed conversations notification (read/unread count)

    MAPI (pushed)

    MAPI (pushed)

    EWS (subscription)

    EWS (subscription)

    Voice mail display in Lync client

    Not applicable

    Not applicable

    EWS (subscription)

    EWS (subscription)

    Recent conversation history in conversation environment

    Not applicable

    Not applicable

    EWS (subscription)

    EWS (subscription)

    Microsoft Exchange contacts integration (Contacts merge and search)

    MAPI (pushed)

    MAPI (pushed)

    EWS (subscription)

    EWS (subscription)


    regards Holger Technical Specialist UC


    Freitag, 21. Dezember 2012 11:29

Alle Antworten

  • Hallo,

    Lync 2013 läuft mit den derzeit verfügbaren Exchange Versionen.

    Es sollte aber mindestens Exchange 2007 eingesetzt werden um auch Exchange UM als Voicemail einsetzten zu können.

    Wenn der sogenannte Contact store verwendet werden soll, wird auf jedenfall Exchange 2013 benötigt.

    Ansonsten kann exchange 2007 oder 2010 verwendet werden. Exchange 2013 lässt sich eh nur in einer Umgebung mit Exchange 2010 SP3 installieren, welches erst nächstes Jahr verfügbar sein wird.

    Interessanter ist es bei den Outlook versionen, welche soll eingesetzt werden? Office 2013 läuft auch nur auf Rechnern ab Win 7

    Hier mal ein Vergleich:

    Feature

    Exchange 2003

    Exchange 2007 or Exchange 2010
    (MAPI Only,
    No EWS)

    Exchange 2007 or Exchange 2010
    (MAPI and EWS)

    Exchange 2007 or Exchange 2010
    (EWS Only,
    No MAPI)

    Voice mail notification (read/unread count)

    MAPI (pushed)

    MAPI (pushed)

    EWS (subscription)

    EWS (subscription)

    Missed conversations notification (read/unread count)

    MAPI (pushed)

    MAPI (pushed)

    EWS (subscription)

    EWS (subscription)

    Voice mail display in Lync client

    Not applicable

    Not applicable

    EWS (subscription)

    EWS (subscription)

    Recent conversation history in conversation environment

    Not applicable

    Not applicable

    EWS (subscription)

    EWS (subscription)

    Microsoft Exchange contacts integration (Contacts merge and search)

    MAPI (pushed)

    MAPI (pushed)

    EWS (subscription)

    EWS (subscription)


    regards Holger Technical Specialist UC


    Freitag, 21. Dezember 2012 11:29
  • Verwendet wird vorerst Office 2013 auf Windows 8 Pro 64-bit.

    Nur damit ich hier nichts falsch verstehe:
    Ein Upgrade von 2010 auf 2013 ist erst ab SP3 möglich...
    Eine komplette Neuinstallattion sollte aber direkt mit Exchange 2013 schon möglich sein, ohne dass Exchange 2010 SP3 vorhanden ist, oder?

    Danke und beste Grüße

    Donnerstag, 27. Dezember 2012 09:19
  • Ja, Exchange 2013 lässt sich natürlich installieren, wenn keine ältere Exchange Version vorhanden ist.

    regards Holger Technical Specialist UC

    Donnerstag, 27. Dezember 2012 11:44