none
Excel für einen User zurücksetzen

    Frage

  • Wir verwenden Windows 7 (64-bit), Excel 2010 (32-bit) und servergespeicherte Profile auf einem Win2008-Server.
    In Excel war eine Datei geöffnet. Beim zusätzlichen Öffnen einer Datei mit Makros, das allerdings mit einem Laufzeitfehler endete, haben sich die Standardeinstellung von Excel verändert. Die Folgen: Das Kontextmenü der Mouse war plötzlich das aus der Datei mit den Makros. Die rechte Maustaste auf den Registerblättern öffnet nicht mehr das Menü, wo u. a. das Blatt kopiert werden konnte. Ein automatisches Ausfüllen der Felder durch festhalten und verziehen der Feldecke rechts unten geht nicht mehr etc.

    Versucht wurde bisher, allerdings ohne Erfolg:
    > Neuinstallation von Excel
    > Löschen des servergespeicherten Profil und der lokalen Kopie auf dem Rechner
    > Kopieren einer funktionierenden mappe.xltx in das Verzeichnis xlstart von office14

    Durch das Makro
    Sub Zurueck()
    CommandBars("Cell").Reset
    End Sub
    wird zumindest das Standardkontextmenü wieder normal angezeigt.

    Die Fehlfunktion tritt nur auf, wenn sich ein bestimmter User anmeldet. Sie ist unabhängig vom Rechner.

    Wie kann ich für den einen User Excel wieder in den Urzustand zurücksetzen?

    Mittwoch, 18. Januar 2012 15:26

Antworten

  • Hallo Alex,

    die Profile hatte ich bereits server- und rechnerseitig gelöscht. Auch hatte ich darauf geachtet, das sich der User nicht an anderer Stelle in Netz angemeldet hat, damit er nicht erneut ein möglicherweise fehlerhaftes Profil auf dem Server ablegt. Sein Profil habe ich dann aus einer Sicherung, als es den Fehler noch nicht gab, wiederhergestellt.

    Inzwischen meldet Excel bei ersten Start am Tag wiederherzustellende Dateien. Unabhängig davon ob die Wiederherstellung bejaht wird oder nicht, die Meldungen verschwinden, sind am nächsten Tag beim ersten Öffnen von Excel aber wieder da. Der User hat in Windows 7 alle Rechte zum Öffnen und Ändern, sowohl bei den Dateien, als auch bei den Verzeichnissen. Vermutlich gibt es unter Windows 7 aber noch anderer Stelle Rechte?

    Gleichzeitig habe ich einen User angelegt, der exakt den gleichen Anmeldeweg, die gleichen Verknüpfungen etc. benutzt. Ich konnte Excel fehlerfrei öffnen, alle Funktionen waren normal.

    Und jetzt reagiert Excel auch bei der anderen Anmeldung wieder normal. Warum??? Zusammenhang ???

    Ich bin sehr gespannt wie sich Excel morgen beim ersten Öffnen darstellt.

    Gruß

    G. Zinser

     

    Excel scheint sich selbst repariert zu haben.
    Alles wieder normal.

     

    • Als Antwort markiert G.Zinser Dienstag, 24. Januar 2012 15:57
    • Bearbeitet G.Zinser Dienstag, 24. Januar 2012 15:58
    Montag, 23. Januar 2012 13:00

Alle Antworten