none
"Unknown Error Description" im SMTP Port trotz gesetztem EmailBodyTextCharset

    Pergunta

  • Hallo, 

    Wir betreiben Biztalk 2009 auf einem Windows Server 2003.

    Ich bekomme bei !!einigen (immer nur bei größeren 13-15MB ) Mails diesen Eintrag im Eventlog: 

    A message sent to adapter "SMTP"
    on send port "XXXX"
    with URI "MAILTO:XXXX@XXX.net" is suspended. 
     Error details: Unknown Error Description 

    Ich kenne diesen Fehler aus diesem MSDN Artikel http://msdn.microsoft.com/en-us/library/aa578225(v=BTS.70).aspx

    und es wird an dieser Stelle geraten den EmailBodyTextCharset Parameter zu setzten, was ich gemacht habe. Dass dieser Parameter gesetzt war, konnte ich hinterher auch in der getrackten, aber fehlgeschlagenen Message nachvollziehen. 

    Als Encoding verwende ich ISO-8859-1 und im Mail Body steht eigentlich auch nur eine relativ kurzer Text (als RawString aus den Samples), während als Attachement eine größere Xml (5-15MB) (auch Latin1) angehängt wird. Die custom pipeline enthält nur einen MIME encoder..

    Kennt das jemand schon?

     

     

    terça-feira, 16 de novembro de 2010 09:59

Todas as Respostas

  • Sonst siehst du keinerlei Fehlermeldung? Eventlog? Die Suspended Instance? Eventuell sogar Mailserver Errorlog?

    Nach dem Redeploy, hast du alle Host Instanzen neu gestartet?


    If you like my post or consider it as a valid answer, please use the buttons to show me - Oliver

    http://pi.hauth.me

    quarta-feira, 17 de novembro de 2010 06:00
  • Die obere Fehlermeldung ist aus dem Eventlog.

    In der Message selbst gab es leider keine ordentliche Fehlermeldung, sondern

    einen Satz, an welchen ich mich nicht erinnern kann. Sobald dieser Fehler erneut aufgetreten ist, poste ich diesen. Aber das war sowas wie "There are probably some errors."  oder so ähnlich.. 

    Der Mailserver ist ein Domino\Notes und es gab keine Kontaktaufnahme, bzw. keine Log-Einträge.. 

    quarta-feira, 17 de novembro de 2010 13:43