none
Netzwerkkartentreiber - Windows 7

    Frage

  • Hallo zusammen,

    Ich habe von D-Link folgende Karte: DFE-528TX PCI Adapter.
    Ich wurde aufgrund, dass ich keinen aktuellen Treiber für win7 gefunden habe, gezwungen meine onboard Karte zu verwenden.
    Hat jemand vielleicht eine Idee wie ich diese Karte trotzdem zum laufen bringen kann??

    Ich kann selbstverständlich auf Anfrage weitere Details zufügen.

    Freundliche Grüße
    Swat-M
    Samstag, 20. Juni 2009 05:38

Antworten

  • Hallo Swat-M,

    nachdem diess Gerät offiziell Vista-kompatibel ist, sollten die Chancen dafür, dass der Vista-Treiber von der Herstellerseite oder von der beiliegenden Treiber-CD auch mit Windows 7 funktioniert, relativ gut stehen (keine Garantie, klar). Schon probiert? Achte ggf. auf rückwärtkompatible Ausführung und Administrator-Rechte bei der Installation.



    Viel Erfolg!
    Samstag, 20. Juni 2009 13:59

Alle Antworten

  • Hallo Swat-M,

    nachdem diess Gerät offiziell Vista-kompatibel ist, sollten die Chancen dafür, dass der Vista-Treiber von der Herstellerseite oder von der beiliegenden Treiber-CD auch mit Windows 7 funktioniert, relativ gut stehen (keine Garantie, klar). Schon probiert? Achte ggf. auf rückwärtkompatible Ausführung und Administrator-Rechte bei der Installation.



    Viel Erfolg!
    Samstag, 20. Juni 2009 13:59
  • Danke Forenteam [MSFT],

    ich hab zwar schon versucht den Treiber zu installieren aber ich werde mal einen aktuellen laden vllt gehts dann.

    Mal sehn was draus wird. =)


    Liebe Grüße
    Swat-M
    Samstag, 20. Juni 2009 20:22
  • Guten Abend,

    habe den Treiber für Vista x64 genommen. Komische Installation xD sowas hab ich noch nie erlebt naja.

    1. Downloadete
    2. Startete den Setup
    3. er erkennt x64
    4. sofortige Meldung "finished"
    5. im Geräte Manager änderte sich nix
    6. Verwendung geht immer noch nicht
    7. Kam mir so vor ....hat der was installiert?!

    Schadee .... und nu?


    Gruß
    Swat-M

    Samstag, 20. Juni 2009 20:40
  • Hallo Swat-M,

    ich vermisse in Deiner Vorgangsbeschreibung das Einstellen des Kompatibilitätsmodus sowie das Ausführen als Administrator. Hast Du das nicht gemacht, oder lediglich nicht beschrieben?

    Viel Erfolg!
    Sonntag, 21. Juni 2009 10:25
  • Guten Tag,

    Kompatibilitätsmodus? Nein hab ich nicht verwendet, da es ja für Vista ist und man es da nicht benötigt.

    Ich habe es als Admin ausgeführt. Aber es hat nix gemacht also es machte schon was aber wie gesagt 1sec. kann ja nicht sein.

    Grüßle
    Swat-M

    Sonntag, 21. Juni 2009 11:06
  • Wenn Du die Vista-Treiber auf Windows Vista installieren möchtest, benötigst Du natürlich den Kompatibilitätsmodus für Windows Vista nicht. Aber ging es Dir nicht um Windows 7?
    Sonntag, 21. Juni 2009 17:53
  • Klar ging es um win7 7100. Dann werde ichs mal versuchen mit kompa... mal sehn bis gleich.

    LG
    Sonntag, 21. Juni 2009 17:55
  • Soo nun hab ichs mit kop... gemacht aber ändert null.

    Immernoch die kurze install und es ändert nix.


    Freundliche Grüße
    Swat-M

    Sonntag, 21. Juni 2009 18:07
  • Hallo,

    kann mir bitte noch jemand einen Tipp geben? Würde echt gerne die externe Karte anstelle der Onboard nehmen.

    Freundliche Grüße
    Swat-M

    Montag, 22. Juni 2009 14:18
  • Ich vermisse in Deinen Beschreibungen auch weiterhin das Ausführen als Administrator (das ist etwas anderes als das Ausführen mit einem Account, der Administratorenrechte hat). Nicht gemacht oder nur nicht hier beschrieben?

    Montag, 22. Juni 2009 15:21
  • Ohh entschuldige Forenteam[MSFT],

    ich habe es seit Anfang an als Admin gemacht. Zudem mache ich alles als Admin.

    Was bietet sich noch als Lösung an?

    Grüße
    Swat-M
    Mittwoch, 24. Juni 2009 16:10
  • Ich bin nicht ganz sicher, dass wir uns richtig verstehen. Daher zur Sicherheit erneut nachgefasst.

    Was ich meine ist:

    Du hast die ausführbare Datei im Windows Explorer vor der Nase
    -> Rechtsklick auf den Dateinamen: Das Kontextmenü erscheint
    -> Linksklick im Kontextmenü auf "Als Administrator ausführen"
    -> Nachfolgende UAC-Abfrage mit "Ja" bestätigen
    -> Weiter wie gewöhnlich

    Entspricht das Deinem bisherigen Vorgehen?
    Mittwoch, 24. Juni 2009 17:31
  • Hallo,

    genau so meine ich es, so habe ich es auch gemacht.

    Doch die Installation dauert dann 2sec und dann steht da finished und nu?
    Im Geräte Manager ist auch nix anderes.

    Gruß
    Swat-M
    Freitag, 26. Juni 2009 04:45
  • Hallo Swat-M,

    dann dürfte der Schluss naheliegen, dass diese Karte mit Windows 7 RC tatsächlich nicht funktioniert. Vielleicht hast Du mit der finalen Version von Windows 7 schon mehr Glück.

    Der Verlust im einstelligen Euro-Bereich für Neuware mag verkraftbar sein. In diesem Preissegment würde ich auch keine übertriebenen Anstrengungen von D-Link erwarten, aber die können Dir mehr darüber sagen, wie ihre Windows 7-Pläne für diese Karte aussehen.

    Viele Grüße!
    Samstag, 27. Juni 2009 10:04
  • Hallöchen,

    klar es geht ja nicht um den Preis, sondern ob es geht oder nicht.

    Finale Version, welche meinen Sie?

    Liebe Grüße
    Swat-M
    Samstag, 27. Juni 2009 22:01
  • Hallo Swat-M,

    mit "finale Version von Windows 7" war das fertiggestellte Windows 7 gemeint.

    Viele Grüße!
    Sonntag, 28. Juni 2009 09:51
  • Dankeschön Forenteam!

    Mal sehn was sich bis dahin noch ändert. Hoffentlich zu besseren, weil manches sollte schon verbessert werden.

    Gruß
    Swat-M
    Sonntag, 28. Juni 2009 19:02