none
W2008R2 TS Datumsformat (kurz) RRS feed

  • Frage

  • Hi,

    standardmäßig ist beim W2008R2 auch als TS das Datumsformat (kurz) auf TT.MM.JJJJ eingestellt.
    Da diese Einstellung anscheinend im Userkontext läuft, kann man es nicht generell auf TT.MM.JJ am TS-Server  umstellen.

    In den GPOs habe ich hierzu auch nichts finden können, daher meine Frage gibt es überhaupt eine Option dieses
    für alle User auf dem TS einzustellen ?
    Gruß Ralph Andreas Altermann
    Dienstag, 26. Januar 2010 10:28

Antworten

  • Hi Andreas

    eine Option gibt es nicht, aber das Ganze würde mit einem ADM Template funktionieren:

    ----

    CLASS USER
    CATEGORY "Date Format Settings"
    POLICY "Set date format"
    KEYNAME "Control Panel\International"
    PART "Date Format" EDITTEXT
    VALUENAME "sShortDate"
    DEFAULT dd/MM/yyyy
    END PART
    END POLICY
    END CATEGORY

    ----

    Alternativ könntest du auch ein ADMX Template mithilfe von ADMX Migrator erstellen oder vom o.g. ADM Template konvertieren.

    Gruß
    Andrei
    Donnerstag, 28. Januar 2010 09:20
    Moderator
  • Hi,

    ... kurzer Nachtrag für Andreas

    Am 28.01.2010 10:20, schrieb Andrei Talmaciu:
    > VALUENAME "sShortDate"
    > DEFAULT dd/MM/yyyy

    Der RegWert ist Case-senitive! Also auf Tippfehler achten ;-)

    Noch ne Alternative:
    http://www.frickelsoft.net/blog/?p=157
    ADM mit DropDownListe, um den Schönheitspreis zu gewinnen :-)
    und immer wieder wenn es um das Thema Registry, Systemsteuerung,Scripte
    etc geht: Group Policy Preferences können (fast) alles was man sucht.

    > Alternativ könntest du auch ein ADMX Template mithilfe von ADMX Migrator
    > [...]

    Nein, der taugt nichts. Es steht schon seit Jahren zur Diskussion,
    warum das Tool überhaupt bei MS im Download zu finden ist.
    Es stürzt regelmässig ab, friert beim Import ein etc.
    Kann man auf keinen Fall empfehlen.

    Wenn ADM/ADMX Editor und Converter (ausser Noteopad ;-)
    -> Sysprosoft - ADM Template Editor
    http://www.sysprosoft.com/adm_summary.shtml

    Tschö
    Mark

    --
    Mark Heitbrink - MVP Windows Server - Group Policy

    Homepage: www.gruppenrichtlinien.de - deutsch
    Discuss : www.freelists.org/list/gpupdate
    Donnerstag, 28. Januar 2010 10:44

Alle Antworten

  • Hi Andreas

    eine Option gibt es nicht, aber das Ganze würde mit einem ADM Template funktionieren:

    ----

    CLASS USER
    CATEGORY "Date Format Settings"
    POLICY "Set date format"
    KEYNAME "Control Panel\International"
    PART "Date Format" EDITTEXT
    VALUENAME "sShortDate"
    DEFAULT dd/MM/yyyy
    END PART
    END POLICY
    END CATEGORY

    ----

    Alternativ könntest du auch ein ADMX Template mithilfe von ADMX Migrator erstellen oder vom o.g. ADM Template konvertieren.

    Gruß
    Andrei
    Donnerstag, 28. Januar 2010 09:20
    Moderator
  • Hi,

    ... kurzer Nachtrag für Andreas

    Am 28.01.2010 10:20, schrieb Andrei Talmaciu:
    > VALUENAME "sShortDate"
    > DEFAULT dd/MM/yyyy

    Der RegWert ist Case-senitive! Also auf Tippfehler achten ;-)

    Noch ne Alternative:
    http://www.frickelsoft.net/blog/?p=157
    ADM mit DropDownListe, um den Schönheitspreis zu gewinnen :-)
    und immer wieder wenn es um das Thema Registry, Systemsteuerung,Scripte
    etc geht: Group Policy Preferences können (fast) alles was man sucht.

    > Alternativ könntest du auch ein ADMX Template mithilfe von ADMX Migrator
    > [...]

    Nein, der taugt nichts. Es steht schon seit Jahren zur Diskussion,
    warum das Tool überhaupt bei MS im Download zu finden ist.
    Es stürzt regelmässig ab, friert beim Import ein etc.
    Kann man auf keinen Fall empfehlen.

    Wenn ADM/ADMX Editor und Converter (ausser Noteopad ;-)
    -> Sysprosoft - ADM Template Editor
    http://www.sysprosoft.com/adm_summary.shtml

    Tschö
    Mark

    --
    Mark Heitbrink - MVP Windows Server - Group Policy

    Homepage: www.gruppenrichtlinien.de - deutsch
    Discuss : www.freelists.org/list/gpupdate
    Donnerstag, 28. Januar 2010 10:44
  • Hi Euch Beiden,

    Danke für die Hinweise. Dachte schon ich wäre zu doof die Einstellungen zu finden.
    Also bauen wir uns mal wieder was zusammen.
    Gruß Ralph Andreas Altermann
    Donnerstag, 28. Januar 2010 11:21