none
Start einer EXE aus cmd RRS feed

  • Allgemeine Diskussion

  • Ich möchte das Program ACT über eine Batch Datei aus CMD starten. Wenn ich CMD als Administrator starte ist mir das nicht gelaungen. Wie genau muss der Befehl lauten?

    Genauer Pfad anbei.

    C:\Program Files (x86)\ACT\Act for Windows\Act!.exe

    Dienstag, 18. Juli 2017 10:47

Alle Antworten

  • Unabhängig vom Admin:

    "C:\Program Files (x86)\ACT\Act for Windows\Act!.exe"

    Durch die Anführungszeichen gehören die Leerzeichen zum Argument 0, das auszuführende Programm.

    Dienstag, 18. Juli 2017 14:20
  • Ich habe es auch ohne Anführungszeichen versucht. Ging auch nicht.

    Wie muss der genaue Befehl lauten, damit es geht?

    Dienstag, 18. Juli 2017 16:59
  • benenn einmal deine *.exe um. geht es dann ohne !

    du könntest noch Start ....exe probieren


    Chris

    Dienstag, 18. Juli 2017 19:42
  • Wenn du das in eine .BAT-Datei einträgst reicht tatsächlich der Aufruf per:

    "C:\Program Files (x86)\ACT\Act for Windows\Act!.exe" xxxx

    "xxx" steht für ggf. weitere Parameter.
    Alternativ kann auch folgendes funktionieren:

    C:
    cd "C:\Program Files (x86)\ACT\Act for Windows"
    Act!.exe

    Anschliessend würde ich mal "pause" eingeben, damit die CMD-Box nicht gleich verschwindet.

    Mittwoch, 19. Juli 2017 10:56
  • > Ich möchte das Program ACT über eine Batch Datei aus CMD starten. Wenn ich CMD als Administrator starte ist mir das nicht gelaungen. Wie genau muss der Befehl lauten?

    Zeig mal Deine Batchdatei... Und es heißt nicht
    C:\Program Files (x86)\ACT\Act for Windows\Act!.exe
    sondern
    "%ProgramFiles(x86)%\ACT\Act for Windows\Act!.exe"

    BTW: Ich würde das ja so anfangen zu prüfen:

    echo "%ProgramFiles(x86)%\ACT\Act for Windows\Act!.exe"
    "%ProgramFiles(x86)%\ACT\Act for Windows\Act!.exe"
    pause

    Dann siehst Du auf dem Bildschirm schon mal ein wenig...

    Mittwoch, 19. Juli 2017 18:26