none
Exchange 2007 Mailpush an Mobile Geräte für definiertes Zeitfenster anhalten RRS feed

  • Allgemeine Diskussion

  • Hi Leute,

    gibt es eine built-in Möglichkeit, den Mailpush von Exchange 2007 an Mobile Geräte für definiertes Zeitfenster automatisch anzuhalten? Dabei will ich nur den Mailpush anhalten; Kalender, Kontakte etc. sollen weiterhin gepuscht werden.

    Oder kennt jemand einen Drittanbietersoftware, die das kann?


    Viele Grüße Dirk

    • Typ geändert Alex Pitulice Montag, 8. Oktober 2012 07:17 Warten auf Feedback
    Freitag, 7. September 2012 11:44

Alle Antworten

  • Hallo,

    hast du auch von den Beispiel VW gehört :)

    Nein, mir ist keine Lösung bekannt, auch kein Dritthersteller.

    ;)


    Gruß Norbert

    Freitag, 7. September 2012 11:50
    Moderator
  • Ja genau wie VW das macht. Irgendwie müssen die das ja hinbekommen haben.

    Ich weiss, dass es Powershell Scripte gibt, mit der ich das komplette ActiveSync über den Taskplaner automatisiert abschalten kann, ist aber nicht ganz das, was ich suche.


    Viele Grüße Dirk

    Freitag, 7. September 2012 11:52
  • Hallo,

    VW verwendet Blackberry Server - und die werden einfach abends heruntergefahren.

    Ist schon oft in diversen Foren diskutiert worden.

    ;)


    Gruß Norbert

    Freitag, 7. September 2012 12:01
    Moderator
  • Hi -Dirk-,

    Ja genau wie VW das macht. Irgendwie müssen die das ja hinbekommen haben.

    Ich weiss, dass es Powershell Scripte gibt, mit der ich das komplette ActiveSync über den Taskplaner automatisiert abschalten kann, ist aber nicht ganz das, was ich suche.

    ein Thirdparty-Tool habe ich auch noch nicht gesehen. Mit Powershell solltest du das aber relativ schnell und elegant hinbekommen.


    Viele Grüße
    Christian

    Sonntag, 9. September 2012 08:51
    Moderator
  • Hi Christian,

    kannst Du mir nen Ansatz geben, wie ich nur den Mailpush per PS pausieren kann?


    Viele Grüße Dirk

    Sonntag, 9. September 2012 09:57
  • Hallo Dirk,

    nutzt du für die Veröffentlichung vielleicht ein ISA oder TMG Server?

    Dort könntest du dies auch einstellen.

    ------

    Gruß Malte
    www.msblog.eu

    Montag, 10. September 2012 06:28
  • ne, leider nicht.

    Viele Grüße Dirk

    Montag, 10. September 2012 06:45
  • Hi -Dirk-,

    Hi Christian,

    kannst Du mir nen Ansatz geben, wie ich nur den Mailpush per PS pausieren kann?

    Probier es über Set-CASMailbox -Identity <SMTP Address of user> -ActiveSyncEnabled $false
    http://technet.microsoft.com/en-us/library/bb124315.aspx

    Lies alle User mit aktiviertem Sync aus und schreib es in eine Textdatei. Danach alles deaktivieren und morgens über die Textdatei wieder aktivieren.


    Viele Grüße
    Christian

    Montag, 10. September 2012 07:45
    Moderator
  • Danke Christian, das könnte gehen, deaktiviert mir aber das komplette ActiveSync. Ich möchte lediglch den Mailpush pausieren, Kalender und Kontakte und Aufgaben sollen weiter gepushed werden....

    Viele Grüße Dirk

    Montag, 10. September 2012 07:47
  • Hi -Dirk-,

    Danke Christian, das könnte gehen, deaktiviert mir aber das komplette ActiveSync. Ich möchte lediglch den Mailpush pausieren, Kalender und Kontakte und Aufgaben sollen weiter gepushed werden....

    das wird eher beim Client eingestellt werden, denn der definiert die Intervalle. Beim Windows Mobile gab es IMHO mal Peaktime-Einstellungen und Einstellungen Außerhalb der Peaktime.


    Viele Grüße
    Christian

    Dienstag, 11. September 2012 10:34
    Moderator
  • Ja, ich kann das schon am client abschalten, dann aber liegt es aber im Ermessen des Nutzers. Wir wollen es zwingend ausschalten, nicht dem Nutzer überlassen.

    Befürchte, sowas gibst für Exchange noch nicht....


    Viele Grüße Dirk

    Dienstag, 11. September 2012 11:13
  • Nein, Alex. Mittlerweile hat auch ein User im LAN von diesem Phänomen berichtet. Mir war es bisher nicht möglich, das nachzustellen.

    Viele Grüße Dirk

    Freitag, 28. September 2012 08:23
  • Hi Alex,

    Es gibt von Haus aus keine Lösung, um nur den E-Mail Verkehr in einer gewissen Zeitspanne zu unterbinden. Lösungsansätze sind wie schon erwähnt per PS Script die ActiveSync Anbindung zu deaktivieren (Auch Kalender & Kontakte davon betroffen).

    Ein anderer spontaner Lösungsansatz wäre, wenn du per Scheduler die Maximum Body-Grösse einer Email auf 1KB zu beschränken (Meistens ist ein Mail grösser wie 1KB). Doch ob dies wirklich funktioniert musst du ausprobieren. Der Client muss natürlich diese Funktion auch unterstützen (Body truncation size: http://en.wikipedia.org/wiki/Comparison_of_Exchange_ActiveSync_clients).

    Gruss Andy

    Mittwoch, 3. Oktober 2012 20:14
  • Danke Andy, das werde ich mal probieren.

    Viele Grüße Dirk

    Donnerstag, 4. Oktober 2012 08:25