none
Berechtigungen für Listenansichten RRS feed

  • Allgemeine Diskussion

  • Hallo Zusammen,

    ich habe auf SharePoint Online (Office 365) eine Liste erstellt, in der jeder Benutzer Daten eintragen kann. Über eine öffentliche Ansicht steuere ich, dass jeder User nur seine Einträge sehen kann.

    Weise ich einer Gruppe, in der die User Mitglied sind, die Berechtigung Mitwirken zu, dann können die User neue Ansichten erstellen und über diesen Umweg auch die Einträge der Kollegen sichtbar machen. Weise ich den einzelnen Benutzern direkt - also ohne über einer Gruppe zu gehen - die Berechtigung Mitwirken zu, so können die User nur die öffentliche Ansicht sehen und keine neue Ansicht erstellen und somit auch nicht die Daten der Kollegen sehen. Dies ist das erwünschte Verhalten.

    Woran liegt es, dass das Recht Mitwirken in Gruppen anderes interpretiert wird als wenn ich es einem User direkt zuweise?

    Vielen Dank für Eure Hilfe

    Christine

    Mittwoch, 26. April 2017 12:32

Alle Antworten

  • Guten Morgen Christine,

    Out of the box hat die Berechtigungsrolle "Mitwirken" nicht das Recht Listen zu verwalten. Wurde hier die Berechtigungsrollen eventuell angepasst? Auf welcher Ebene wurden die Berechtigungen vergeben? Auf Websiteebene (mit Vererbung) oder auf Bibliotheksebene?

    Nach meinem Kenntnissstand ist es nicht Möglich dass, das System die Benutzerrollen unterschiedlich interpretiert. Wurde eventuell mit Benutzergruppenadressierung gearbeitet?

    Ich hoffe ich konnte dir etwas helfen.

    Gruß

    Chris

    Freitag, 18. August 2017 07:09