none
Outlook Gruppentermin - die Orga Uebernehmen

    Frage

  • Hallo Ihr lieben,

    Ich habe folgende "Anomalie", die sporadisch und nicht provozierbar auftritt:

    In einem Meeting mit mehreren Teilnehmern (>30) interne und externe Teilnehmer, verliert der Organisator aus einem mir nicht bekanntem Grund seine Berechtigung als Organisator. Die Gründe warum dies passiert ist leider nicht nachvollziehbar. Die Faktoren sind zu unterschiedlich, Office 2010 -2013  (2016 ist kurz vor Rollout) Delegate access und FullMailboxRights.

    Meine Grundlegende Frage ist daher: Kann man die Organisator-Berechtigung für ein meeting wieder bekommen? Kann man u.U. die Berechtigungen vergeben oder weitergeben?

    Natürlich wird sicher gefragt, warum nicht einfach den Termin canceln und neu erstellen. Da waren Sie wieder, die Probleme: Ohne Organisatorberechtigung, kann man das Meeting nicht canceln. Man müsste jeden neu einladen und in der Einladung schildern, dass der alte Termin manuel zu löschen sei. Bei externen Kunden ist dies nicht sonderlich gern gesehen und sollte daher vermieden werden.

    Die (wieder-)Übernahme der Orgaberechtigung sollte daher die bessere Wahl sein.

    Ich hoffe Ihr habt eine Idee für eine Lösung.Mit besten Grüßen

    K.Fischer


    • Bearbeitet K.Fischer1 Donnerstag, 17. November 2016 07:00
    Donnerstag, 17. November 2016 07:00