none
Formelbezug in Excel - Zeilennummer (z.B. A*) * aus dem Wert einer bestimmten Zelle entnehmen

    Frage

  • Hallo,

    in einem Excel-Arbeitsblatt trage ich fortlaufend Werte (Datum) in einer bestimmten Spalte (A) untereinander und in unbestimmten Abständen ein. Solange nichts eingetragen wurde bleiben die Zeilen leer. Mittels der Formel "=VERGLEICH(0;A:A;-1)" ermittele ich die letzte befüllte Zeile und möchte mithilfe von "=TAG(A*)" den Tag des letzten Eintrages heraus stellen. Hierbei möchte ich aber den Stern durch den Wert der Zelle, in der ich mittels der ersten Formel den letzten Eintrag ermittelt habe anstelle des Sterns einfügen. Ist dies möglich und wenn ja, kann man die Formel auch kombinieren oder vereinfachen? Ich verfüge über kein sonderlich umfangreiches Wissen zu Excel und Formeln und würde mich über Eure Hilfe sehr freuen.

    mit freundlichem Gruß und schönes Wochenende

    K. Richter

    Freitag, 1. September 2017 11:46

Alle Antworten

  • Schau mal hier:
    https://www.computerwissen.de/office/excel/artikel/excel-bezug-per-formel-erzeugen.html

    Mittels "=INDIREKT(ADRESSE(Zeile;Spalte))" kannst du auf berechnete Adressen zugreifen.

    Freitag, 1. September 2017 14:25
  • Hallo und vielen Dank für die Antwort. Können Sie mir auch sagen, wie ich die Formel kombinieren muss, damit ich aus einer Zelle, deren Spalte bereits bekannt ist und die ein Datum enthält, mittels der, in einer anderen Zelle berechneten Zeilennummer den aktuell letzten gültigen Tag (=TAG(A*) ermitteln kann?

    mfG K. Richter


    • Bearbeitet Kay Richter Montag, 4. September 2017 13:24
    Montag, 4. September 2017 13:13