none
Fehler bei der Exchange 2013 Installation RRS feed

  • Frage

  • Ich habe das Problem das die Installation jedesmal bei der Postfachrolle: Transportdienst abbricht.

    Die Installation erfolgt auf einem Windows 2012 R2 Rechner der als Exchange Server genutzt werden soll und den noch derzeitig aktiven Mail Server ablösen soll in dem das dort laufende Tobit auf den Exchange Server migriert wird.

    Das ganze läuft wie gesagt auf einem 2012R2 Rechner in einer 2003 Gesamtstrukturfunktionsebene und 2003 Domänenfunktionsebene.

    Nach diversen Foren wurde auch auf allen DC Ipv6 aktiviert allerdings ohne Erfolg.

    Folgender Fehlercode wird bei der Installation generiert:

    Der folgende Fehler wurde generiert, als "$error.Clear();

        $maxWait = New-TimeSpan -Minutes8

        $timeout = Get-Date;

        $timeout = $timeout.Add($maxWait);

        $currTime 0 Get-Date;

        $successfullySetConfigDC = $false;

        while($currTime -le$timeout)

        {

         $setSharedCDCErrors = @();

         try

          {

            Set-SharedConfigDC -DomainController $RoleDomainController -ErrorVariable setSharedCDCErrors -ErrorAction SilentlyContinue;

          $successfullySetConfigDC = ($setSharedCDCErrors.Count -eq 0);

          if($successfullySetConfigDC)

          {

          break;

          }

         Write-ExchangeSetupLog-Info ("An Error ocurred while setting shared config DC.Error" + $setSharedCDCErrors[0]);

         {

         catch

         }

         Write-ExchangeSetupLog -Info ("An exception ocurred while setting shared config DC.Exception: " +$_.Exception.Message);

        }

       

        Write-ExchangeSetupLog -Info ("Waiting 30 seconds before attempting again.");

        Start-Sleep -Seconds 30;

        $currTime = Get-Date;

        }

    if( -not $successfullySetConfigDC)

        {

        Write-ExchangeSetupLog -Error "Unable to set Shared Config DC.";

        }

    "ausgeführt wurde: " Unable to set Shared config DC.".

    

    Wäre über Abhilfe sehr dankbar, oder zumindest über Ansätze welche mir einen Schritt nach dem anderen ermöglichen denn nach einiger Zeit der Fehlersuche und nur 2 Augen wird man doch etwas Betriebsblind.

    Donnerstag, 28. Mai 2015 11:00

Antworten

Alle Antworten