none
Software Inventory Logging Aggregator (SIL/SILA) Bugs bzw. Feedback/Support? RRS feed

  • Frage

  • Hallo Leute,

    ich habe versucht, zur Unterstützung unseres EA/SCE-Vertrages die betriebssystemeigene Funktion "Software Inventory Logging" (SIL) zu verwenden. Mit der Per-Server-Version scheint es keine Probleme zu geben, aber es gibt auch einen zentralen Reporting-Aufsatz: Software Inventory Logging Aggregator (SILA; Details siehe: https://technet.microsoft.com/en-us/library/mt572043%28v=ws.11%29.aspx?f=255&MSPPError=-2147217396 )

    Mir scheint das SILA-Setup, obwohl es eine deutsche UI dafür gibt, für deutsche Server (insbesondere den SQL-Server) nicht geeignet zu sein:

    * Setup bricht mit einem Account/Permission Error bezüglich "NT AUTHORITY\SYSTEM" beim Absetzen der SQL-Befehle ab (ist im deutschen OS auf "NT-AUTORITÄT\SYSTEM" lokalisiert)

    * Wenn man mit bestimmten Tools im MSI vom SILA gräbt, bekommt man auch eine SQL-Datei heraus, wo hardcoded "NT AUTHORITY \SYSTEM" drinsteht.

    Mit einem Trick kann man SILA doch installieren (indem man die SQL-Dateien aus dem MSI extrahiert, adaptiert und am Server ausführt und dann "existierende Datenbank verwenden" beim Setup anklickt), jedoch scheint der Aggregator nicht richtig zu funktionieren; zumindest bleibt Get-SilAggregatorData leer. Das könnte zwar noch andere Ursachen haben, aber irritierend ist: Bei Stop-SilAggregator (also Anhalten des Dienstes) bekommt man eine nvarchar/datetime conversion Fehlermeldung, was für mich ja stark auf weitere Lokalisierungsprobleme - vielleicht auch in den SQL-Tabellen - hindeutet.

    Ich habe auch noch einen anderen spezifischen Setup-Bug (disjoint AD namespace) beobachtet, aber es wird schon lang ;-)

    * Hat jemand von Euch mit der Software auf deutschen (SQL-)Servern Erfahrung und diesbezüglich vielleicht schon den MS-Support kontaktiert?

    * Kennt jemand eine Connect/Feedback-Seite für das Produkt?

    * Ich würde ja sonst im Rahmen der SA unserer Server einen Support-Case versuchen; SIL ist zwar Betriebssystembestandteil, SILA aber ein Add-on/separate Software. Gute Frage also - auf was für ein Produkt würde ich dann den Case eröffnen? Windows Server? Weil für SIL/SILA gibt es keine eigene Produktrubrik.

    Danke im Voraus für Eure Anregungen/Unterstützung.

    - Markus

    Donnerstag, 19. Oktober 2017 14:53