none
Windows Server Sicherung, Wiederherstellung aus älterem Sicherungssatz nicht möglich RRS feed

  • Allgemeine Diskussion

  • Hallo,

    ich habe das Problem, dass ich mit der Wiederherstellungs-Assistent aus einer Windows Server Sicherung (Server 2016) keine einzelnenen Dateien/Ordner aus einem älteren Sicherungssatz wiederherstellen kann.

    Der Assistent zweigt zwar an, dass auf dem Sicherungs-Datenträger mehrere Kopien vorhanden sind und lässt mich auch ein älteres Datum auswählen. Dann aber kommt die Meldung, dass die gesicherten Laufwerke nicht durchsucht werden können, weil am Speicherort keine Schattenkopie des Sicherungssatzes gefunden wurde.

    Nur aus der jüngsten Sicherung kann ich Dateien erfolgreich wiederherstellen.

    Evtl. habe ich die Sicherung auch falsch konfiguriert. Kennt jemand dieses Verhalten und kann es mir erklären?

    Danke und Grüße

    Ron

    Montag, 16. September 2019 11:12

Alle Antworten

  • Hallo Ron,

    wir haben ein dediziertes Forum für Windows Server 2016. Ich verschiebe den Thread dort.

    Vielen dank für Ihr Verständnis!

    Gruß

    Mihaela


    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass im Rahmen dieses Forums, welches auf dem Community-Prinzip „IT-Pros helfen IT-Pros“ beruht, kein technischer Support geleistet werden kann oder sonst welche garantierten Maßnahmen seitens Microsoft zugesichert werden können.

    Montag, 16. September 2019 12:42
    Moderator