none
Internes LTE Modem und LAN brücken RRS feed

  • Allgemeine Diskussion

  • Hallo,

    ich habe Windows 10 Pro 1909, Updates aktueller Stand 10.03.2020.

    Ich würde gerne die Mobilfunkverbindung mit dem LAN-Port brücken, dies geht aber leider nicht da diese nicht als Highspeedinternet-Verbindung deklariert ist.

    Hintergrund ist, das ich öfter LAN-Geräte parametriere welche ich dann an eine FB anschließe.

    Jedoch ist dann zum einen die Internetverbindung weg und manche Geräte benötigen u.U. eine Internetverbindung.

    Gibt es hier eine Lösung? Ggfls. kann man das in der Registry ändern.

    Danke

    Gruß

    Stephen

    Dienstag, 10. März 2020 20:46

Alle Antworten

  • Hallo Stephen,

    Was sagt der Hersteller vom Gerät? Meines Wissens nach wird dies nicht unterstützt.

    Grüße,

    Yavor

    Mittwoch, 11. März 2020 12:31
    Moderator
  • In den "Netzwerk-Einstellungen => Verbindungseigenschaften ändern" kann man "Getaktete Verbindung" ausschalten.

    Über "Adapteroptionen ändern" kommt man in die Adapterverwaltung.
    Hier kann man 2 Adapter gemeinsam anklicken (STRG + Klick) und dann per rechter Maustaste "Verbindung überbrücken" wählen.

    Auf den Eigenschaften eines Adpaters im Register "Freigabe" kann man anderen Geräten die gemeinsame Nutzung zulassen.
    Somit kann dann ein Gerät von dieser Verbindung über die Brücke auf die andere Leitung durchgreifen.

    Soweit die Theorie;-).

    Dies ist dann ein "Routing Light", ein Server kann das natürlich besser.

    Mittwoch, 11. März 2020 16:06