none
Bei Datentabellen werden angrenzende Formeln nicht mehr automatisch verfollständigt

    Frage

  • Hallo,

    ich habe mir mit Query einige Daten aus unserer SQL-Datenbank heruntergeladen und diese dann mit Formelspalten ergänzt. Beim Aktualisieren wird dann eine neue Zeile eingefügt, die Formelspalten wird aber nicht automatisch vervollständigen. Die Zeile bleibt leer und ich muss sie manuell kopieren.

    Beim erstellen der Datei hat das mal automatisch funktioniert. Aber ich habe Änderungen durchführe und jetzt funktioniert es nicht mehr.  Dabei erkennt Excel schon, dass sich die Excel-Tabelle um eine Zeile vergrößert hat.

    Hier ein Beispiel:

    Aus der SQL-Datenbank erhalte ich in den Spalten A,B,C das Datum, den Mitarbeiter und die Stunden. In der Spalte D ist eine Formel hinterlegt, die angibt, ob es ein Wochentag oder ein Samstag ist. Die Zeile 386 wird jetzt neu hinzugefügt. Die Formel in der Spalte D wird nicht automatisch in die Zelle D386 kopiert. Das hat mal funktioniert, jetzt nciht mehr.

    (An dieser Stelle würde ich gerne ein Bild zeigen. Das geht wohl nicht, weil ich mich gerade erst angemeldet haben.)

    Ich habe bereits alle möglichen Einstellungen ausprobiert. In den Optinen/Erweiter/Bearbeitungsoptionen ist auch ein Haken bei "AutoVervollständigen für Zellwerte aktivieren". Auch die Verbindungseinstellung habe ich durchprobiert. Ich habe Excel 2016.

    Wenn jemand eine Antwort weiß würde ich mich sehr freuen.

    Schöne Grüße

    Henning

    Mittwoch, 1. August 2018 14:17

Alle Antworten

  • Ich bin mir zwar nicht sicher, aber der Bereich in den die Daten importtiert werden hat einen Namen (oben links im Dropdown), z.B. Datenbereich1.
    Ggf. klappt es, wenn du den Bereich um die Spalte deiner zusätzlichen Formel erweiterst (Markieren und dann den Namen oben links neu eingeben).

    Oder probiere folgendes:
    https://www.computerwissen.de/office/excel/artikel/listen-und-tabellen-in-excel-automatisch-erweitern.html

    Mittwoch, 1. August 2018 14:59