none
SBS 2011 Std. - Dual E5-2630 - 64 GB RRS feed

  • Frage

  • Hallo alle zusammen,

    bei einem Kunden läuft derzeit SBS 2011 mit 12 GB RAM auf einem DL360 G6 Single XEON-CPU.

    Der neue Server soll ein DL380 Gen8 mit zwei E5-2630 und 64 GB RAM werden (4x8 GB pro CPU).

    Da der Small Business Server 2011 nur 32 GB maximal unterstützt (http://www.microsoft.com/de-de/server/windows-small-business-server/systemanforderungen.aspx), wollte ich nun wissen wie Windows meine Hardwarkonfiguration erkennen wird? Erkennt Windows 32 GB oder 64 GB?

    Hoffentlich 32GB, da ich es ziemlich sinnlos finden würde seitens Microsoft zwar 4 Sockets (4 CPUs) zu unterstützen, dann jedoch auf 8GB pro CPU zu beschränken!

    Ich hoffe jemand kann mir auf diese Frage eine Antwort geben?!?

    Danke.

    BG

    Montag, 29. April 2013 10:30

Antworten

  • Das kann Schwierigkeiten geben. Such mal hier im Forum, da gab es auch einen Server mit mehr als 32 GB (ich meine 40 GB). Das hat zu unvorhersehbaren Problem geführt. Mit hardwareseitiger Reduzierung auf 32 GB ging es ohne Probleme.

    Aber wenn Du eh soviel Power hast, warum virtualisierst Du den SBS nicht und kannst die restlichen Hardware-Ressourcen für andere Aufgaben nutzen?

    Volker


    Und Abends ein Glas Wein von AMAVINO

    Montag, 29. April 2013 11:20

Alle Antworten