none
Outlook Mail Apps für eine Shared Mailbox installieren (Installing Outlook Mail Apps for a shared mailbox) RRS feed

  • Frage

  • Hallo zusammen,


    ich konnte aus keiner vorhandenen Microsoft Dokumentation die Frage klären, ob ich eine Outlook 2013 Mail App für eine Shared Mailbox installieren und aktivieren kann, so dass alle auf der Mailbox berechtigten User diese Mail App in Ihren Clients nutzen können.

    Ich verwenden Exchange 2013 CU 6 und Outlook 2013. Die Installation, Aktivierung und Verwendung von Mail Apps für einen beliebigen User und sein (!) Postfach gelang mir problemlos.

    Insbesondere konnte ich den Unterschied der folgenden administrativen Powershell Befehle in diesem Zusammenhang nicht ergründen

    PS> new-app -OrganizationApp -Url <Url-zur-Manifestdatei> -ProvidedTo Everyone

    und

    PS> new-app -Mailbox <mailboxname>  -Url <Url-zur-Manifestdatei>

    Ich bin gespannt ob hier jemand Hinweise für mich hat?

    Donnerstag, 5. Februar 2015 15:35

Antworten

Alle Antworten

  • Hallo Oliver,

    so der erste Befehl " PS> new-app -OrganizationApp -Url <Url-zur-Manifestdatei> -ProvidedTo Everyone " wird die neue Organisation-App in der Organisation einsetzen, wie auf dem Bild gezeigt ist.

    Der zweite Befehl wird die Organization-App nur auf dem Mailbox des Benutzers einsetzen.

    Gruß,

    Teodora


    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass im Rahmen dieses Forums, welches auf dem Community-Prinzip „IT-Pros helfen IT-Pros“ beruht, kein technischer Support geleistet werden kann oder sonst welche garantierten Maßnahmen seitens Microsoft zugesichert werden können.

    Freitag, 6. Februar 2015 13:47
    Moderator
  • Hallo Teodora,

    danke für Deine Antwort.

    Mein eigentliches Problem ist, dass ich eine MailApp explizit für eine Shared Mailbox installieren und aktivieren will, so dass alle berechtigten User auf der Shared Mailbox diese nutzen können.

    Aber in meinen Outlook Clients habe ich dann keinen Zugriff auf die MailApp wenn ich sie per mit Powershell new-app und der Option -Mailbox installiere. Ich finde aber keine dokumentierte Aussage zu MailApps und SharedMailboxes.

    Gruß

    Oliver

    Dienstag, 10. Februar 2015 09:10
  • Afaik muss auch das Primäre Postfach die App nutzen können damit das mit Shared Postfächern funktioniert. Ich versuche das aber mal nachzustellen.

    Grüße

    Jörg

    Dienstag, 10. Februar 2015 10:18
  • Danke Jörg, das passt zu meinen ersten Erkenntnissen.

    Mein Test mit der Aktivierung der MailApp für das Primäre Postfach des Users und der Shared Mailbox war nur teilweise erfolgreich. Binde ich die Shared Mailbox im Rich Client manuell als Konto ein habe ich auch die MailApp.

    Leider funktioniert das aber im Outlook Rich Client nicht mit einer per AutoMapping eingebundenen Shared Mailbox und im OWA (Outlook Web Access) steht die MailApp in der Shared Mailbox auch nicht zur Verfügung.

    Dieser ganze Umstand ist leider in keinster Weise dokumentiert. Eine Dokumentation zu MailApps auf SharedMailboxen fehlt / habe ich nicht gefunden.Gruß

    Oliver

    Dienstag, 10. Februar 2015 11:37