none
DsBindWithSpnEx()-Fehler 5 bei Connectivity test RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    seit dem gestern alle Server wegen einer USV-Fehlfunktion ausgefallen sind, ist meine Domäne "beschädigt".

    Einige Dienste können sich unter anderem nicht an der Domäne anmelden.

    Die Domäne besteht aus 2 Domaincontrollern. Auf beiden ist AD DS, DNS installiert.

    DCDIAG liefert auf beiden Controllern folgendes Ergebnis:

    Verzeichnisserverdiagnose

    Anfangssetup wird ausgeführt:
       Der Homeserver wird gesucht...
       Homeserver = DC01
       [DC01] Verzeichnisbindungsfehler 5:
       Zugriff verweigert
       Dadurch werden möglicherweise einige der ausführbaren Tests beschränkt.
       * Identifizierte AD-Gesamtstruktur.
       Sammeln der Ausgangsinformationen abgeschlossen.

    Erforderliche Anfangstests werden ausgeführt.

       Server wird getestet: Standardname-des-ersten-Standorts\DC01
          Starting test: Connectivity
             [DC01] DsBindWithSpnEx()-Fehler 5,
             Zugriff verweigert.
             ......................... DC01 hat den Test Connectivity nicht
             bestanden.

    Primärtests werden ausgeführt.

       Server wird getestet: Standardname-des-ersten-Standorts\DC01
          Alle Tests werden übersprungen, da der Server DC01 nicht auf
          Anforderungen des Verzeichnisdiensts reagiert.

    Der Fehler "DsBindWithSpnEx() mit Error Code 5" tritt unter anderem auch bei ntdsutil auf.

    Die Befehle werden immer als Domänenadmin ausgeführt, an Berechtigungen kann es also nicht liegen...

    Nun meine Frage:

    Ist die Domäne noch zu retten ? 


    • Bearbeitet MrDaande Samstag, 23. Juli 2016 11:29
    Samstag, 23. Juli 2016 11:28

Antworten