none
Datum ändert sich RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    ich haben einen remote betreuten DC mit Windows Server 2012R2, der nach einem Stromausfall plötzlich im Jahre 2044 erwachte. Nun komme ich per RDP als Domänenadministrator nicht mehr auf den Server, da die Zertifikate aufgrund des Datums ungültig sind und einen lokalen Benutzer gibt es ja nicht. Es existiert eine Wartungsschnittstelle über die ich an das BIOS komme, dort habe ich die Systemzeit korrigiert, Windows hat diese nicht übernommen und nach einem Neustart war die BIOS Systemzeit wieder auf  das Jahr 2044 gesetzt.

    Gibt es eine Möglichkeit wie das aktuelle Datum remote gesetzt werden kann ?

    Für Anregungen und Lösungen bin ich sehr dankbar.

    Thorsten.

    Montag, 31. August 2020 15:35

Antworten

  • Moin,

    eine einfach auszuprobierende Variante wäre es, Deine Workstation, von der aus Du dich verbindest, auf die gleiche Zeit wie der DC zu stellen ;-)

    Wieviel Zugriff hast Du sonst auf den DC? Kannst Du remote PowerShell-Befehle ausführen?

    Wo läuft die CA, die das RDS-Zertifikat ausstellt?

    EDIT: Und wenn Du dich mit anderen Mitteln verbinden kannst, könntest Du ja auch den Zeitdienst umkonfigurieren, damit er die Zeit aus einer externen Quelle zieht...


    Evgenij Smirnov

    http://evgenij.smirnov.de


    Montag, 31. August 2020 15:50