none
Mail- / Kalender- / Kontakte-App ... Frage zu "C:\Users\xxxxx\AppData\Local\Comms" RRS feed

  • Allgemeine Diskussion

  • Hallo sagt der Jens,

    ich habe eine Frage zum Ordner "C:\Users\xxxxx\AppData\Local\Comms"

    in manchen Foren wird bei Problemen mit der KalenderApp oder der MailApp (startet nicht, Signaturen können nicht angelegt werden etc.) vorgeschlagen, den genannten Ordner (im abgesicherten Modus zum Beispiel) in "Comms_old" umzubenennen, dann den Rechner normal neu zu starten und zum Beispiel die MailApp zu öffnen. Dann soll diese App wieder funktionieren, da beim Start ein neuer Ordner "Comms" erstellt wird.

    soweit so gut

    Nun die eigentliche Frage: wenn man nun in der MailApp zusätzlich zum MS-Konto (1) ein anderes Exchange-Konto (2) und zwei Konten per IMAP (3 und 4) eingerichtet hat ... WAS ist dann weg, wenn ich den Ordner umbenannt und neu gestartet habe?

    liege ich richtig in der Annahme, dass aus der MailApp, der KalenderApp und der KontakteApp ALLE Konten ausser das MS-Konto, auf dem der Rechner läuft, entfernt sind und die Apps somit nur noch mit diesem Konto (1) arbeiten? ... Danach könnten ja die Konten 2, 3 und 4 wieder neu eingerichtet werden?

    oder hab ich es komplett falsch verstanden?

    Danke schon mal und Allen nen tolles Wochenende

    gruß

    Samstag, 17. Februar 2018 17:05

Alle Antworten

  • Ich vermute eher, da das Dingen darin "UnistoreDB" heißt, dass jede App, die sich irgendwelche Daten vermerkt dann ihre Daten verliert.
    Sonntag, 18. Februar 2018 13:06
  • mhhh ... ich kann es nur eben leider nicht selbst ausprobieren, da ich im Kurzurlaub nur mein 950er dabei habe ... ich dachte einer der hiesigen Spezialisten hätte ne prompte Antwort ;-)

    aber danke erstmal ... eventuell hat ja noch wer ne passende Antwort auf die Frage ;-)

    gruß
    • Bearbeitet jens aus B Sonntag, 18. Februar 2018 15:34
    Sonntag, 18. Februar 2018 13:32
  • habe es gerade mal per Telefon/Teamviewer einen Bekannten auf seinem "Bastelsystem" testen lassen ... er nutzt den Rechner nur zum ausprobieren

    LOKALES Konto ... MailApp geöffnet und nen IMAP-Konto angelegt ... in den abgesicherten Modus gegangen und den Ordner in "Comms_old" umbenannt ... neu gestartet ...
    das Mailkonto ist aus der App verschwunden ... sie startet leer, aber OHNE die Einrichtung eines Kontos anzufordern wie bei einer Neuinstallation ... neues IMAP-Konto anlegen kein Problem

    wenn also, wie bei einer Kundin von mir, die MailApp zickt bzw. keine Änderungen von Signaturen oder so zulässt ... und ein Zurücksetzen der App NICHT hilft ... dann könnte man ja die App eventuell wieder so zum laufen bekommen 

    ich weiß eben nicht, WAS es da so alles rausknallt bzw. WAS da so drin gespeichert wird ... wenn es wirklich nur Daten der KommunikationsApps sind ... dann sind diese ja per IMAP / Exchange ruck zuck wieder eingerichtet (POP3 lass ich jetzt mal aussen vor)

    ich fand eben nur nirgends was im INet zu diesem Ordner und was er so beinhaltet etc.

    werde mich wohl mal intensiver damit rumprügeln wenn ich wieder daheim bin 

    gruß
    Mittwoch, 21. Februar 2018 10:49