none
Windows 10 mit ProductKey von Windows 8 aktivieren? RRS feed

  • Frage

  • Guten Tag

    Ich habe bei meinem Kollegen einen ganz blöden Fall. Und zwar hat er noch das alte Windows 8 auf seinem Rechner, mit nichtmehr funktionierenden LAN & WLAN Treibern. Da ich di Windows 8 Treiber zu diesem Gerät nicht finde (Nur win7 und Win8.1 - diese funtionieren für win8 leider nicht) möchte ich gerne seinen PC erst auf Vordermann bringen und dann die jeweiligen Treiber neu laden.

    Problem 1) Wenn ich Windows 7 installieren will geht das nicht, da es eine tiefere Version von Windows ist du ein downgrade nicht geht.

    Problem 2) Will ich win 8.1 von der DVD aus installieren, installiert es nicht Win8.1, sondern Win8 (Das ist im BIOS des Laptops so eingestellt, cih bringe das nicht raus)

    Nun wollte ich die Windows 10 iso auf eine DVD brennen und die Installation so ausführen. Problem: ich weiss nicht ob der Windows 8 ProductKey dafür eingesetzt werden kann. Ich weiss, das das Upgrade auf Windows 10 kostenlos ist, bei einer Neuinstallation könnte das aber anders sein.

    Blöderweise kann ich Windows 10 nur per DVD installieren, da der Laptop ja keine Verbindung zum Internet mehr herstellen kann.

    Nun die Frage: Kann cih Win10 installieren, mit dem Win8 ProductKey? Oder gibt es eine andere Lösung des Problems?

    Montag, 21. September 2015 11:36

Antworten

  • Hi Simon,

    nein, der Product Key muss durch ein Upgrade in einen Windows 10-fähigen Key umgewandelt werden. Dazu musst Du aber auf dem Gerät ein Upgrade durchführen, wofür Du wiederum Internet brauchst.

    Eine Aktivierung von Windows 10 mit dem Key einer vorherigen Version geht nicht.

    Normalerweise lassen sich die Treiber für "nahe" Versionen problemlos installieren, manchmal sind dazu kleine Tricks nötig.
    Sicher, dass Du die richtigen Treiber hast? Was kommt denn für eine Fehlermeldung bei der Installation? Vielleicht können wir ja dieses Problem lösen.


    Gruß

    Ben

    MCSA Windows 8 (.1) MCSA Windows Server 2012 (R2)

    Wenn Dir meine Antwort hilft, markiere sie bitte entsprechend als Antwort! Danke! :-)

    Hinweis: Meine Posts werden "wie besehen" ohne jedwede Gewähr bereitgestellt, da menschliche, technische und andere Fehler nicht ausgeschlossen werden können.

    Montag, 21. September 2015 11:42

Alle Antworten

  • Hi Simon,

    nein, der Product Key muss durch ein Upgrade in einen Windows 10-fähigen Key umgewandelt werden. Dazu musst Du aber auf dem Gerät ein Upgrade durchführen, wofür Du wiederum Internet brauchst.

    Eine Aktivierung von Windows 10 mit dem Key einer vorherigen Version geht nicht.

    Normalerweise lassen sich die Treiber für "nahe" Versionen problemlos installieren, manchmal sind dazu kleine Tricks nötig.
    Sicher, dass Du die richtigen Treiber hast? Was kommt denn für eine Fehlermeldung bei der Installation? Vielleicht können wir ja dieses Problem lösen.


    Gruß

    Ben

    MCSA Windows 8 (.1) MCSA Windows Server 2012 (R2)

    Wenn Dir meine Antwort hilft, markiere sie bitte entsprechend als Antwort! Danke! :-)

    Hinweis: Meine Posts werden "wie besehen" ohne jedwede Gewähr bereitgestellt, da menschliche, technische und andere Fehler nicht ausgeschlossen werden können.

    Montag, 21. September 2015 11:42
  • Hi Ben-neB

    Ich habe gerade das MediaCreationTool für Windows 10 gefunden, evtl. funktioniert das ja! Ich kann damit eine Windows 10 iso erstellen, das versuche ich gerade.

    Habe mittlerweile die richtigen Treiber gefunden - keine Ahnung wieso ich die nicht gefunden habe. WLAN funzt wieder!

    Ich habe auch den $-Windows.BT Ordner bereits von meinem PC auf den Laptop kopiert und die Local_Machine Registry (Allow OS Update) auf 1 gesetzt, somit müsste das nun funktionieren

    Danke und gruss

    Simon

    Montag, 21. September 2015 11:52
  • Hallo Simon, 

    das Tool verhilft dir zwar zu einem Installationsmedium, jedoch benötigst du trotzdem einen gültigen Windows 10 Key dafür.

    Es führt kein Weg am Upgrade vorbei. 

    Lösche den kopierten Ordner und führe folgenden Befehl in einer elevated CMD aus:

    wuauclt.exe /updatenow

    Gruß Alex

    Montag, 21. September 2015 11:56
  • Bzw. wähle im Media Creation Tool nicht "Installationsmedium erstellen", sondern "Jetzt Upgrade für diesen PC ausführen". Das geht etwas schneller als über das Reservierungs-Update.

    Gruß

    Ben

    MCSA Windows 8 (.1) MCSA Windows Server 2012 (R2)

    Wenn Dir meine Antwort hilft, markiere sie bitte entsprechend als Antwort! Danke! :-)

    Hinweis: Meine Posts werden "wie besehen" ohne jedwede Gewähr bereitgestellt, da menschliche, technische und andere Fehler nicht ausgeschlossen werden können.

    Montag, 21. September 2015 12:13
  • Ja, mit dem MediaCreationTool und "Jetzt Upgrade[...]" lief das extrem gut.

    Passt alles perfekt

    Dankeschön

    Dienstag, 22. September 2015 05:55
  • Dann markiere bitte noch die Antworten, die Dir geholfen haben. Danke! ;-)

    Gruß

    Ben

    MCSA Windows 8 (.1) MCSA Windows Server 2012 (R2)

    Wenn Dir meine Antwort hilft, markiere sie bitte entsprechend als Antwort! Danke! :-)

    Hinweis: Meine Posts werden "wie besehen" ohne jedwede Gewähr bereitgestellt, da menschliche, technische und andere Fehler nicht ausgeschlossen werden können.

    Dienstag, 22. September 2015 07:18