none
Excel 2010 Schaltfläche mit hinterlegtem Makro druckt Rahmen nicht RRS feed

  • Frage

  • Hallo

    In einer Excel Datei habe ich ein Makro eingefügt welches mit einer Schaltfläche aus den Formularsteuerelementen aktiviert werden kann. Die Tabelle enthält auch Rahmen in verschiedenen Arten. Auf meinem PC funktioniert alles einwandfrei. Bei einigen Arbeitskollegen ist vor einigen Tagen Excel 2010 installiert worden. Wenn sie nun die Tabelle via Schaltfläche ausdrucken möchten, werden in der Vorschau alle Rahmen einwandfrei angezeigt, gedruckt werden diese aber nicht. Entferne ich die Schaltfläche aus dem Tabellenblatt und starte das Makro und den Druck mit einer Tastenkombination, klappt alles tip top. Warum verhindert die Schaltfläche das Drucken der Rahmen? Wo liegt das Problem?

    Danke für eure Hilfe

    WalterZH

    Donnerstag, 15. September 2011 14:02

Antworten

  • Hallo Mourad Louha,

    vielen Dank für den Lösungsvorschlag und ein sorry für meine verspätete Antwort. Ich habe es mit der Autoform versucht, hat aber auch nichts gebracht. Das Problem konnte aber inzwischen gelöst werden. Bei der Installation von Windows 2010 sind die HP-Druckertreiber von Microsoft geladen worden. Wir haben diese nun durch die Druckertreiber direkt von HP ersetzt, und siehe da, es funktioniert einwandfrei, die Rahmen werden auch via Schaltfläche aus den Formularsteuerelementen gedruckt.

    Vielen Dank und beste Grüsse

    WalterZH

    Freitag, 14. Oktober 2011 11:16

Alle Antworten

  • Hallo WalterZH...

    warum die Schaltfläche das verhindert kann ich Dir zwar ad hoc leider nicht sagen; Du könntest jedoch anstelle der Schaltfläche auch eine Autoform nehmen (Symbolleiste Autoformen bei Excel 2003), diese ähnlich zu einer Schaltfläche formatieren und dieser das Makro zuweisen (Rechte Maustaste, Makro zuweisen). Vielleicht klappt's dann.

    Gruß


    MVP Office System - www.excel-ticker.de
    Donnerstag, 15. September 2011 16:18
  • Hallo Mourad Louha,

    vielen Dank für den Lösungsvorschlag und ein sorry für meine verspätete Antwort. Ich habe es mit der Autoform versucht, hat aber auch nichts gebracht. Das Problem konnte aber inzwischen gelöst werden. Bei der Installation von Windows 2010 sind die HP-Druckertreiber von Microsoft geladen worden. Wir haben diese nun durch die Druckertreiber direkt von HP ersetzt, und siehe da, es funktioniert einwandfrei, die Rahmen werden auch via Schaltfläche aus den Formularsteuerelementen gedruckt.

    Vielen Dank und beste Grüsse

    WalterZH

    Freitag, 14. Oktober 2011 11:16
  • Hallo WalterZH...

    Danke für die Rückmeldung, Infos und schön, dass Du das Problem anders lösen konntest. Gut zu wissen :-)

    Gruß


    MVP Office System · Excel Formula Translator · www.excel-translator.de
    Freitag, 14. Oktober 2011 12:39