none
Remote Desktop Farm: Temporäres Profil RRS feed

  • Frage

  • Hallo in die Runde, 

    ich habe eine kleine Remote Desktop Farm eingerichtet, in der Benutzerdaten zentral gespeichert werden (auf einer Freigabe auf dem Brokerserver)

    1 x Windows Server 2012 Brokerserver

    2 x Windows Server 2012 Sitzungshost

    Ein User meldet sich an der Farm an und wird vom Broker auf Sitzungshost1 weitergeleitet und kann sich dort ganz normal anmelden. Er arbeitetet ohne Probleme auf dem server, meldet sich ohne Fehlermeldung ab.

    Das nächste Mal meldet sich der User wieder an der Farm an und landet diesmal auf dem Sitzungshost2. Nun wird sein Profil nicht korrekt geladen, er erhält ein temporäres Profil. 

    Meine Nachforschungen haben ergeben, dass auf Sitzungshost2 ein Eintrag UserSID.bak unter HKLM\SOFTWARE\Mircosoft\Windows NT\CurrentVersion\Profilelist erzeugt wird. Wenn ich diesen von Hand lösche und den User wieder am Sitzungshost2 anmelde ist das Problem behoben und er erhält sein Profil, so wie er es auf Sitzungshost1 abgespeichert hat.

    Kann mir jemand helfen, dieses Problem zu lösen?

    Vielen Dank!


    Mittwoch, 20. Februar 2013 12:57

Antworten

Alle Antworten