none
crmService aus Excel (VBA) aufrufen RRS feed

  • Frage

  • Hi, brauche dringende Hilfe!

    Habe die Anforderung, dass ich aus Excel (2003 und/oder 2007) den crmService aufrufen muss (insert von Accounts).
    Kein AddIn, sondern das muss aus VBA heraus passieren.
    Ich kenne mich zwar sehr gut aus auf seiten CRM, aber bei VBA muss ich passen, da habe ich zu lange nichts mehr gemacht.
    Hat jemand ein Beispiel?

    Vielen Dank für eine rasche Antwort!

    Gruss
    Peter
    Montag, 16. November 2009 15:28

Alle Antworten

  • Hallo Christoph

    danke für die Links... das Soap-Toolkit funktioniert auf der Umgebung des Kunden leider nicht korrekt, findet zwar den crmService, kann aber den Proxy nicht erstellen... :-(
    Mittlerweile krieg ich wenigstens die Connection ohne Fehler hin, steh aber bereits wieder auf dem Schlauch:
    Wie krieg ich denn in VBA das Message-Objekt hin, welches ich dann der crmService.Create()-Methode übergeben kann?

    Ich weiss, eigentlich baut man sich für solche Anforderungen ein Add-In oder COM-Objekt...

    Danke trotzdem, wir arbeiten mit einem Workaround, die Sache ist also nicht mehr so akut, interessiert mich aber natürlich trotzdem :-)

    Gruss Peter

    PS. auch in München am 23./24.?
    Freitag, 20. November 2009 22:13
  • Hallo Peter,

    meinst du mit dem Message-Objekt, den Datensatz der angelegt werden soll? Ich kann dir an dem Punkt leider nicht mehr weiterhelfen, da meine VBA-Kenntnisse rudimentär sind.

    Ich bin auch in München. Vielleicht läuft man sich ja über den Weg.

    Gruß

    Christoph
    Samstag, 21. November 2009 13:39
  • Hallo Christoph, das mit den rudimentären VBA-Kenntnissen gilt halt auch für mich...
    Danke trotzdem, vielleicht sieht man sich ja.

    Gruss Peter
    Samstag, 21. November 2009 13:46