none
E-Mail Zustellung an Benutzerpostfächer in Exchange 2010 RRS feed

  • Frage

  • Hallo zusammen,

    ein Kunde hat auf einem Server SBSS 2011 + Exchange 2010 laufen.

    Er hat beim Mail-Provider ein Catch-All Postfach alle@test.de.

    Nun möchte er dieses Postfach mit dem SBS2011 POP3-Connector abholen und der Exchange-Server soll E-Mails entsprechend den vorhandenen lokalen E-Mailadressen verteilen.

    Sprich E-Mails an user1@test.de ins Postfach von user1, E-Mails an user2@test.de ins Postfach user2 usw...

    Alle E-Mailadressen, welche keinem Benutzer zugeordnet sind, sollen in einem Ordner "unverteilt" landen.

    Wie setzt man das am besten um????

    Vielen Dank!

    Freitag, 8. Februar 2013 11:52

Antworten

  • Hello,

    am besten gar nicht. 

    Ein Catch All Postfach hat sehr viele Nachteile, die ich jetzt jedoch nicht genauer erläutern möchte (Google/Bing hilft gerne weiter) :)

    Sag deinem Kunden, er soll es lassen mit dem POP3 Fetching und die Mails direkt an den Exchange zustellen lassen. 

    Gruss Andy

    • Als Antwort vorgeschlagen Alex Pitulice Montag, 11. Februar 2013 13:27
    • Als Antwort markiert Alex Pitulice Montag, 4. März 2013 13:44
    Freitag, 8. Februar 2013 17:14

Alle Antworten