locked
EventID 6161 (Error Code: 0) RRS feed

  • Allgemeine Diskussion

  • Ich habe unter Win XP Prof einen neune Drucker installiert. Physisch ist dieser an einem anderen PC angeschlossen. Wenn ich drucken will, blitzt die Warteschlange kurz auf und das wars auch schon. In den Ereignissmeldungen steht dann ein Fehlereintrag mit der EventID 6161. Im Text steht dann, was gedruckt wurde und wie groß der Druckauftrag war un ddas der Druckprozessor den Fehlercode 0 zurückgibt. Was mich wundert, ich habe den Druckprozessor auf WinPrint und RAW eingestellt. In der Meldung steht aber NT EMF 1.008. Von anderen PC aus im Netz kann ich problemlos drucken. Von diesem einen spezielle PC aus kann ich auch Drucker ansprechen, die an anderen PC angeschlossen sind. Lediglich der eine Drucker macht Probleme.

     

     

    Thomas

     

    Freitag, 24. Juni 2011 08:44

Alle Antworten

  • Hi,

    evtl. hilft Dir das hier weiter:

    http://social.technet.microsoft.com/Forums/de-DE/windowsservergewusstwiede/thread/331ba888-2bd0-4e87-a570-02dcc95b7688

     

     

    Viele Grüße,

    Lloyd.


    Regards, Lloyd.
    Samstag, 25. Juni 2011 22:07
  • Alle Drucker, die an dem betreffenden Server sind, erzeugen von dem einen Arbeitsplatz aus den gleichen Fehler. Lokale Drucker und Drucker an anderen PC lassen sich Problemlos ansprechen. Die Drucker an diesem Server lassen sich auch von allen anderen Arbeitsplätzen problemlos ansprechen. Der Server ist Linux und die Drucker werden über Samba angesprochen. Dateifreigaben auf dem Server sind von dem betreffenden Arbeitsplatz aus erreichbar. Der einzige Unterschied ist der, dass der Arbeitsplatz, von dem aus nicht gedruckt werden kann ein russisches Win XP Prof ist. Der Anmeldename ist aber mit latainischen Buchstaben geschrieben. Außerdem funktioniert der Zugriff auf die Dateifreigaben. Den Drucker kann ich ja auch sehen und installieren. Nur die Kommunikation zwischen Spooler und Server funktioniert nicht.

     

     

    Thomas

     

    Mittwoch, 29. Juni 2011 07:42
  • Hi,

    evtl. hilft Dir das hier weiter:

    http://support.microsoft.com/kb/824339

    Damit kannst Du den Fehlercode besser entschlüsseln. Außerdem findest Du Detailierte Beschreibungen zu den einzelnen Fehlerunterschlüssel. Und das ist das Problem, um besser Helfen zu können. Es ist diese Zusammenstellung: div. Windows Clients, Samba Print- u. Fileserver, MUI WinXP, EventID 6161.

     Empfehlen kann ich Dir eine Suche nach "6161 eventid print samba". Ich habe viele mögliche Ursachen gefunden.

     Vorausgesetzt Samba ist aktuell genug und die Konfigurationen für Freigaben und Drucker stimmen, kannst Du versuchen den Drucker einmal lokal zu installieren. Also einen neuen lokalen Drucker mit Anschluß "Standard TCP/IP Port", dort gibst Du die IP Adresse des Samba Server an. Vor allem solltest Du dann einen neutralen, Windows eigenen Durckertreiber verwenden (finde heraus welche Druckersprache Dein Drucker spricht: PS2, PS3, PCL5, etc.). Wichtig ist die genaue Fehlermeldung, sonst suchst Du quasi die Nadel im Heuhaufen, und ist es einfacher 50,- € für einen zweiten Drucker zu investieren und diesen z.B. via USB anzuschliessen.

     

    Viele Grüße,

    Lloyd.


    Regards, Lloyd.
    Donnerstag, 30. Juni 2011 15:48