none
[AGPM] Product Delegation für Cross-Domain RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    wir haben AGPM im Einsatz. Dort gibt es den Tab Product Delegation, der Rechte für die GPOs in der Produktivumgebung setzt. Per Standard ist dort die Domain und Enterprise Admins eingetragen. Ich habe beide rausgelöscht, hätte jetzt aber gerne wieder die Enterprise Admins drin.

    Wir haben mehrere Domains, die alle von AGPM verwaltet werden. Der AGPM Server ist in einer untergeordneten Domain, die Gruppe Enterprise Admins natürlich in der übergeordneten Domain.

    In AGPM im Dialog zum Hinzufügen von Gruppen in der Product Delegation steht mir nun aber nur die untergeordnete Domain zur Verfügung. Ich kann weder die Gruppe mit Domain direkt angeben, noch kann ich in "Locations" die übergeordnete Domain auswählen. Kurzum, ich bekomme die Gruppe Enterprise Admins nicht mehr hinein! Technisch muss es funktionieren, schließlich war sie nach der Installation automatisch drin. Hat jemand eine Idee, wie ich den Dialog umgehen kann? Leider habe ich keinen entsprechenden Registry-Schlüssel oder Config-File gefunden.

    Für Hilfe bin ich dankbar!

    Gruß,
    Michael

    Dienstag, 30. April 2013 13:56

Alle Antworten

  • Am 30.04.2013 15:56, schrieb mhedv:

    Ich kann weder die Gruppe mit Domain direkt angeben, noch kann ich in "Locations" die übergeordnete Domain auswählen.

    Melde dich mit einem Enterprise Admin Account an.

    Tschö
    Mark


    Mark Heitbrink - MVP Windows Server - Group Policy

    Homepage:       www.gruppenrichtlinien.de - deutsch
    GPO Tool:       www.reg2xml.com - Registry Export File Converter

    Dienstag, 30. April 2013 19:46
  • Hallo Mark,

    das ändert daran leider nichts. Ich vermute das ist eine Limitierung des Dialogs, der immer nur den lokalen Server sowie die Domain des Servers anzeigt. Da es aber technisch möglich ist - vorher waren die Enterprise Admins ja auch dabei - möchte ich den Dialog umgehen.

    Gruß,
    Michael

    Dienstag, 4. Juni 2013 09:18
  • Hallo Michael,

    installiere einmal den AGPM Client auf einem System, welches Domänenmitlgied der Root-Domäne ist. Von diesem Client aus probiere die Zuweisung erneut.

    Viele Grüße

    Fabian

    Samstag, 15. Juni 2013 17:48