none
überblick bei vielen IFs behalten

    Frage

  • moin,

    wie macht ihr das mit den vielen geschwungenen Klammern damit ihr den überblick behält?

    Notepad+ markiert den IF mit einer roten Linie wenn die Endklammer auf selber hohe ist. Das finde ich ganz gut gibt es aber im ISE Editor leider nicht.


    Chris

    Montag, 8. Oktober 2018 10:48

Antworten

  • Schau mal hier:
    https://docs.microsoft.com/de-de/powershell/scripting/core-powershell/vscode/using-vscode?view=powershell-6

    Vielleicht ist das ja eine Alternative.

    • Als Antwort markiert -- Chris -- Montag, 8. Oktober 2018 18:26
    Montag, 8. Oktober 2018 12:02
  • If vermeiden... Geht oft auch ohne oder alternativ mit Switch und Regex.

    Sauber und konsistent einrücken.

    Oder investier schmales Geld in ISESteroids, das zieht von der öffnenden Klammer eine Linie bis zur Zeile mit der schließenden.

    • Bearbeitet Martin Binder Montag, 8. Oktober 2018 14:57 .....
    • Als Antwort markiert -- Chris -- Montag, 8. Oktober 2018 18:26
    Montag, 8. Oktober 2018 14:56

Alle Antworten

  • Schau mal hier:
    https://docs.microsoft.com/de-de/powershell/scripting/core-powershell/vscode/using-vscode?view=powershell-6

    Vielleicht ist das ja eine Alternative.

    • Als Antwort markiert -- Chris -- Montag, 8. Oktober 2018 18:26
    Montag, 8. Oktober 2018 12:02
  • If vermeiden... Geht oft auch ohne oder alternativ mit Switch und Regex.

    Sauber und konsistent einrücken.

    Oder investier schmales Geld in ISESteroids, das zieht von der öffnenden Klammer eine Linie bis zur Zeile mit der schließenden.

    • Bearbeitet Martin Binder Montag, 8. Oktober 2018 14:57 .....
    • Als Antwort markiert -- Chris -- Montag, 8. Oktober 2018 18:26
    Montag, 8. Oktober 2018 14:56
  • macht ja Notepad+ (gratis) auch

    danke trotzdem für die Tipps


    Chris

    Montag, 8. Oktober 2018 18:26
  • Aber kann Notepad++ auch debuggen;-)?
    Montag, 8. Oktober 2018 22:31