none
SCCM 2012 Report Server Log-Datei voll RRS feed

  • Frage

  • Hallo Zusammen,

    wir haben seit einiger Zeit das Problem das ca. alle zwei Wochen die Log-Datei der Report Server Datenbank unserer SCCM 2012 R2 Umgebung voll läuft. Verfügbaren Speicherplatz kann ich nicht freigeben, da die Datei zu 100% voll läuft. Die Datei wächst auf 40 GB an. Im Moment hilft es nur die Datenbank immer wieder neu zu erstellen.

    Hat jemand eine Idee?

    Danke im Voraus

    Mittwoch, 10. Juni 2015 06:47

Antworten

Alle Antworten

  • Hallo korbinianotto,

    bitte folgen Sie den folgenden Schritten aus diesem Artikel SCCM database grows rapidly - CI_SDMPackages table :

    "CI_SDMPackages growing rapidly at Primary Site

    >>Please verify we have a SQL DB backup for the Site where we will run the Cleanup and Shrink Command

    >>Please check the Count

    Select Count(*) From CI_SDMPackages

    >>Please run below mentioned commands one by one

    dbcc cleantable(sms_ABC,ci_sdmpackages,0) (Once this is completed run the second command)

    dbcc shrinkdatabase(sms_ABC,10)

    Where ABC is the site code of the site where you are experiencing the table growth issue

    Schedule those 2 steps at the SQL maintenance task in the SCCM console, if you want to run them regulary!"

    Noch können Sie den SQL Database Recovery Modus auf "Simple" stellen.

    Considerations for Switching from the Simple Recovery Model

    Grüße

    Michaela


    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass im Rahmen dieses Forums, welches auf dem Community-Prinzip „IT-Pros helfen IT-Pros“ beruht, kein technischer Support geleistet werden kann oder sonst welche garantierten Maßnahmen seitens Microsoft zugesichert werden können.


    Mittwoch, 10. Juni 2015 12:42
    Moderator
  • diese Schritte beziehen sich doch auf die CM Datenbank und nicht auf die Datenbank des SQL Report Servers!?
    Mittwoch, 10. Juni 2015 14:17
  • Hallo korbinianott,

    ja, die Schritte beziehen sich auf die CM Datenbank. Die Reporting-DB bezieht sich auf die Informationen, die auf der CM-DB gespeichert werden.

    Hier auch beschrieben: Configuring Reporting in Configuration Manager

    "Reporting Services connects to the Configuration Manager site database to retrieve data that is returned when you run reports."

    Grüße,

    Michaela


    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass im Rahmen dieses Forums, welches auf dem Community-Prinzip „IT-Pros helfen IT-Pros“ beruht, kein technischer Support geleistet werden kann oder sonst welche garantierten Maßnahmen seitens Microsoft zugesichert werden können.

    Mittwoch, 10. Juni 2015 15:15
    Moderator
  • ci_sdmpackages ist hier völlig irrelevant. Einfach das Recovery Model auf simple stellen (SRS-DB), dann sollte das Problem behoben sein.

    Torsten Meringer | http://www.mssccmfaq.de

    • Als Antwort markiert korbinianotto Donnerstag, 11. Juni 2015 06:41
    Mittwoch, 10. Juni 2015 21:07
    Beantworter
  • perfekt, das hat geholfen.
    Donnerstag, 11. Juni 2015 06:41